Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Der Umbruch ist da!

Kryon durch Lee Carroll
Santiago, Chile, 2008-10-20

Übersetzung: Chr. u. Karla Engemann1)

Seid gegrüßt, ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Der Raum ist mit Majestät angefüllt und die Menschen, die hier sind, entdecken gerade, dass es eine Möglichkeit gibt, dass Gott im Inneren ist.

Viele sitzen auf den Stühlen, die jetzt wissen, dass sie nicht länger leugnen können, was im Inneren ist. Deshalb ist hier eine Energie, die mit den Erkenntnissen kooperiert, die ihr habt, und beides schwingt zusammen. Das ist es, was ich euch heute Abend wünsche. Oh, lieber Mensch, indem du hier in diesem Vortragsraum sitzt, möchtest du Botschaften von der anderen Seite des Schleiers hören, nicht wahr? Ich werde euch heute Abend eine Botschaft übermitteln. Sie wird nicht lang, doch sie wird einfach sein. Wir werden alles in einer Botschaft zum Feiern verpacken. Es ist eine Botschaft der Dankbarkeit, und wir haben darauf gewartet, sie hier an diesem Ort zu übermitteln. Denn dieser Ort der Erde wird schließlich von der Energie eines besonderen spirituellen Versprechens widerhallen, wie wir euch gleich mitteilen werden.

Was denkt ihr, geschieht gerade jetzt? Einige werden sagen: »Kryon, du übermittelst noch nicht die Botschaft.« Ihr habt Recht, denn es geschehen zurzeit noch einige Dinge, und ich möchte, dass sie abgeschlossen sind, bevor wir mit dem Unterrichten beginnen.

Heute Abend sind einige gebrochene Herzen hier. Denkt ihr, ich weiß nicht, wer hier ist? Und die Herzen schmerzen aus vielen Gründen, doch bei denjenigen, von denen ich jetzt spreche, handelt es sich um einen Verlust der Liebe derer, die ihr durch den Tod verloren habt. Ich weiß, wer hier ist. Ich weiß, welche Schwierigkeit dich hierher brachte, um auf dem Stuhl zu sitzen. Ich kenne euer Herz. In diesem Prozess liegt Schönheit, wenn ihr diese Energie durch den Schleier kommen lasst, um mit euch zu sprechen. Es geht nicht nur um die Worte, die hier gesprochen werden. Es geht darum, was ihr erlauben werdet. Werdet ihr Gott erlauben, heute Abend auf eine Weise in euer Herz zu kommen, die euch Frieden im Hinblick auf diese Dinge gibt? Denn ich repräsentiere eine Schöpferin, die erkannt werden möchte. Sie steht an der Schwelle eures Herzens und wartet darauf, dass ihr die Tür öffnet. Und die Hand ist ausgestreckt. Es ist eine Siegesbotschaft, nicht wahr? Könnt ihr es so sehen? Ihr habt die Macht, jeden Tag eures Lebens Frieden über diesen Verlust zu erschaffen, wenn ihr uns einlasst. Wisst ihr das?

Der Umbruch ist da!

Vor 20 Jahren sagten wir euch, dass auf diesem Planeten ein Umbruch stattfinden wird. Wir verkünden nun, dass dieser Umbruch in einem Ausmaß im Gange ist, wie es von keinem für möglich gehalten wurde, aber von allen bestätigt wird. Ihr könnt nicht länger leugnen, was sich ereignet. Der Mann und die Frau auf der Straße können nicht länger leugnen, was sich ereignet. Selbst die Ältesten der Ureinwohner auf diesem Planeten beginnen es zu sehen. Dieser gewaltige Umbruch ist nicht länger eine esoterische Nische und steht euch unmittelbar bevor. Vor 19 Jahren berichteten wir euch alle die Details und sie befinden sich alle hier in den Bänden der Schriften von Kryon. Doch es gibt eins, das ihr nicht erwartet, wenn ihr in Chile lebt. Ich erwähnte es gestern Abend und ich werde gleich darauf zurückkommen.

Punkt 1

Dies ist ein Zeitalter ohne alte Prophezeiungen. Ihr könnt nirgendwo eine Prophezeiung finden, die erklärt, was in den letzten Jahren geschehen ist, und keine Prophezeiung über das, was die Menschheit dabei ist zu tun. Kein Prophet war in der Lage, auf die andere Seite des Schleiers zu gehen und diese Information zurückzubringen, denn was ihr auf dieser Erde im Moment macht, wurde von niemandem zuvor aufgezeichnet.

Wie viele Jahre müsst ihr in dieser Energie sein, bevor ihr sie seht, ihr Lieben? Die Geschichte wird sich nicht länger wiederholen. Was ich meine ist, dass der Zyklus der sich immer gleich bleibenden Wege der alten Energie durchbrochen wurde. Was ist mit den Vierzeilern des Nostradamus? Sie werden nicht eintreten. Was ist mit den Versen der Offenbarung? Sie werden nicht eintreten. Was geschah mit der großen Prophezeiung über das Armageddon? Sie ist seit acht Jahren überfällig, habt ihr das bemerkt? Auch sie wird nicht eintreten. Das ganze Drama darum herum und all die Geschichten und Prophezeiungen werden auf den Boden fallen – es wird nicht eintreten. So viele haben auf diese Katastrophe gewartet, und sie wird nicht eintreten.

Nichts trat ein, als es geschehen sollte, habt ihr das bemerkt? Stattdessen geschah 1987 etwas, was alles veränderte. Diese Harmonische Konvergenz von euch veränderte den gesamten Zustand des Planeten. Schaut nach, was geschah. Schaut nach, was damals geschah. Schaut euch die Unterrichtungen an, die damals begannen. Niemand hatte jemals etwas von Kryon gehört bis nach 1987. Es schien, als wären die Türen aufgeflogen, und viele von uns kamen durch die Einladung einer neuen Energie, die auf dem Planeten zugelassen wurde, herein. Kryon war nur eine/r von vielen.

Viele fanden zu ihrer Bestimmung, eingeschlossen mein Partner und viele um ihn herum, die ebenfalls channelten, alle innerhalb desselben Zeitraums von 24 Monaten. Damals gab es noch keine Unterrichtung von der Lehrerin namens Peggy [Peggy Phoenix Dubro, EMF, die anwesend ist]. Sie hatte keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen sollte. Dann flogen die Türen auf, und eine profunde Energie und profunde Unterrichtung kamen herein. Der Umbruch verursacht dies. Oh, es gibt mehr: Was ist mit den Kalendern der Alten? Was ist damit? »Was ist das für ein Zufall«, mögt ihr sagen, »dass ein Umbruch zu derselben Zeit erfolgt, in der uns 2012 bevorsteht? Was für ein Zufall, dass die Kalender der Alten nach einem hohen Schwingungsumbruch riefen, der 2012 beginnen würde.« Wie konnten sie so weit in die Zukunft hinein wissen, was ihr 1987 tun würdet? Dies ist eine Synchronizität vom Feinsten, ihr Lieben, und sie zeigt, dass wir immer bei euch sind. Sie zeigt, dass die Menschheit sich verändern kann, um mit diesem Umbruch von Gaia zusammenzuarbeiten. Und sie hat es getan.

2012 ist für euch kein Geheimnis, und es ist auch nicht gefährlich. Es gibt im Zusam-menhang auch keinen Weg des Untergangs. Viele werden euch sagen, dass 2012 alles vorbei sei. Es fängt vielmehr alles an! Vielleicht solltet ihr einen Luftballon aufblasen, ein Denkmal errichten und eine Party feiern? Denn das ist das Datum, an dem diese Erde anfängt, ihre Schwingung zu verändern. Dieser Kalender ist die Prophezeiung der Zeitalter und wurde euch deutlich aus dem Einblick der Alten übermittelt. Er stellt einen langsamen Anstieg der Schwingungsrate dar. Auf diesen Anstieg warten Lichtarbeiter, die diese neue Energie 20 Jahre und länger gehalten haben. Oh, denkt ihr, all dies sei ein Zufall? Es ist kein Zufall. Es ist eine heilige Formel für Frieden auf Erden. Die Geschichte wird sich nicht wiederholen. Ihr habt die Fahrrinne verlassen, in der sich solche Dinge auf diese Art und Weise ereignen. Diktatoren werden keine neuen Diktatoren hervorbringen. Hunger und Hungersnot werden keinen neuen Hunger und keine neue Hungersnot hervorbringen. Es steht eine Veränderung an, und die Geschichte wird aufhören, sich selbst zu wiederholen. Es ist eine neue Energie, falls ihr das wahrgenommen habt.

Punkt 2

Hier ist ein weiterer Beweis dafür, dass ihr euch mitten im Umbruch befindet. Vor 20 Jahren sagte ich, dass es eine Veränderung im Bewusstsein der Menschheit geben würde. Was dachtet ihr eigentlich, was eintreten würde? Dachtet ihr, die Menschheit würde herumsitzen und hätte plötzlich eines Tages wundervolle Gedanken? Wie viele von euch erkannten, dass es ein dauerhafter, vom menschlichen Bewusstsein hervorgerufener Umbruch sein würde? Vor Jahren begannen die Kinder des neuen Bewusstseins zu Tausenden hereinzuströmen. Darüber haben wir oft gesprochen. 1987 gabt ihr Erlaubnis für die Weiterentwicklung des menschlichen Bewusstseins, und die Kinder sind der Beweis! Sie sind anders – habt ihr das bemerkt?

Hört zu, Erwachsene: Diese Kinder sind nicht linear. Diese Kinder sind konzeptuell. Sie kommen mit linearem Unterricht nicht gut klar. Sie sehen das gesamte Schloss vor sich, doch wenn sie in der Schule sind, dann will ihnen das System jeden einzelnen Baustein zeigen und zeigt ihnen niemals das Schloss. Für euch ist das schwierig zu verstehen, doch sogar ohne Übung sehen diese Kinder das Schloss fertiggestellt. Die Lehrer/innen langweilen sie damit, wie man eins erbaut! Dies zu erklären ist schwierig. Ihr wisst, dass sie anders sind, nicht wahr?

So oft scheinen diese Kinder schwierig zu sein. Sie sind frustriert, und es ist für die um sie herum frustrierend. Dies steht für ein neues ankommendes Bewusstsein, und das Frustrierende ist, dass ihr es als Problem seht und nicht als das, was es in Wahrheit ist – eine Weiterentwicklung der menschlichen Natur. Sie sind jetzt zu Zehntausenden hier. Einige sind in ihren 20er und 30er Jahren. Sie stehen bereit für die Art und Weise, wie sich das Geschäftsleben ändert und für die neuen Wege, wie das bewerkstelligt wird. Schließlich wird es einige Integrität geben. Die kommt von konzeptuell Denkenden. Der Umbruch steht uns bevor.

Habt ihr euch kürzlich den Magnetismus des Planeten angesehen? Nicht nur, wohin sich das Gitter bewegte, sondern habt ihr euch die Stärke der Magnetkraft angesehen? Nicht wo sie ist, sondern wie schwach sie geworden ist. Was für ein Zufall! Sie scheint ausgerechnet vor 2012 schwächer zu werden. Wie viele von euch bekamen mit, was die Sonne macht? Geht und schaut euch die Heliosphäre an. Sie ist die magnetische Eigenschaft der Sonne für das gesamte Sonnensystem. Sie war niemals schwächer als jetzt. Der Magnetschild, den ihr habt, beginnt sehr, sehr schwach zu werden. Dies ist nicht gefährlich, und für euch wird es in Ordnung sein, doch was könnte das bedeuten?

Vor 20 Jahren kam ich als Kryon, der magnetische Meister, herein. Was für ein Zufall, dass sich, indem ihr euch 2012 nähert, der gesamte Magnetismus verändert! Ich werde euch sagen, womit es zusammenhängt: Befähigung. Im Augenblick werden eurer DNA mehr Informationen geschickt als jemals zuvor. Sie sind kraftvoll und esoterisch. Und wenn du hier eine/ein Intellektuelle/r sein solltest, wirst du nichts merken. Der Grund dafür ist, dass wir freie Wahl respektieren. Für keins dieser Dinge wird es ein Wiedererkennen geben. Sie sind alle zufällig, wenn es das ist, was dein Verstand sagt.

Punkt 3

Habt ihr irgendwelche finanziellen Themen gesehen? Anscheinend ist der gesamte Planet einbezogen. Ich sagte euch, dass es geschehen würde [Kryon-Buch 10, dt. Bd. 8: Eine neue Epoche]. Das muss sein, denn ihr könnt nicht Korruption in den Angelegenheiten des Großkapitals haben und dennoch Geschäfte mit Integrität ausführen. Das Erste, was verschwinden muss, ist Korruption im Bankenwesen, und ihr habt es gerade einstürzen sehen. Lasst mich euch nun einige Neuigkeiten übermitteln. In einer alten Energie hätten diejenigen, die vorausgesagt hätten, was als Nächstes geschehen würde, gesagt: »Es wird schrecklich und fürchterlich sein. Alles wird zusammenbrechen«, wie sie es nennen. Sie werden sagen: »Bereitet euch auf eine schreckliche Zeit vor.« Wir sagen, es gibt Dinge, die wir Joker nennen. Das heißt, Potenziale, an die niemand dachte. Eure Finanzprobleme werden nicht lange dauern. Einige werden schockiert sein, wie schnell ihr euch erholt. Ihr seht, das geschieht, wenn ihr entdeckt, was Integrität ausrichtet.

Punkt 4

Was ist mit der Führung? Im Land meines Partners [USA] sind sie dabei, etwas Unerhörtes durchzuführen. Sie sind dabei, einen Farbigen ins Weiße Haus zu bringen. Wir sagten euch vor 20 Jahren, dass es eine andere Art des Denkens geben würde. Die Wege der alten Energie würden sich verlieren. Hunderte von Jahren sich wiederholender Energie würden verschwinden. Es gibt keinen besseren Beweis, dass die Dinge sich verändern, als das, was hier bevorsteht. Vor 20 Jahren wäre das unmöglich gewesen.

Wieviel mehr Dinge braucht ihr, um euch zu zeigen, dass das, was ihr auf diesem Planeten getan habt, nicht der gewohnte Gang war? Entgegen eurer Erwartung werden sich die Paradigmen nicht in einem zyklischen Muster wiederholen. Schließlich werden die Dinge funktionieren, die funktionieren sollen.

Erwartet in der nächsten Dekade hinsichtlich Führung zwei bedeutsame Veränderungen in zwei Ländern Amerikas, in denen Spanisch gesprochen wird. Zwei Länder in Amerika, in denen Spanisch gesprochen wird, werden einen gravierenden Umbruch haben. Wenn es eintritt, werdet ihr wissen, wovon ich spreche. Und es ist nötig, und es ist an der Zeit. Achtet auf mehr Integrität in der Führung und den Abbau jener Dinge, von denen ihr das Gefühl habt, dass sie niemals verschwinden, wie zum Beispiel Korruption. Wir sagten euch, dass es eine Zeit geben wird, wenn Integrität einen Unterschied machen würde, und sie hat es.

Punkt 5

Hier ist ein (Punkt), von dem ihr nie sprecht – intuitives Erwachen. So viele stellen diese Frage: »Ist es möglich, dass Gott größer ist, als mir gesagt wurde?« Tausende auf dem Planeten erwachen von selbst zu dieser Wahrheit. Es gibt keinen Ort auf der Erde, wo dies nicht geschieht – und es ist profund. Auch ist es nicht begrenzt auf die esoterischen Glaubenssysteme, denn viele Kampagnen der organisierten Religionen sehen es ebenfalls. Die Menschen hungern nach Spirit und sie schauen nach Antworten aus, die sich in dieser neuen Energie gut anfühlen. Sie werden nach Liebe Ausschau halten und nach ­einem persönlichen Gott. Die organisierte Religion der alten Energie wird gewaltig leiden, wobei Mitgliederzahlen und Interesse auf ein Rekordtief fallen. In den nächsten Jahren wird es einen neuen Papst geben, der versuchen wird, seine Kirche wiederzubeleben, indem er schließlich etwas erschafft, was in das, was die Menschheit fühlt, hineinpasst. Das muss er, oder er wird eine 2.000 Jahre alte Dynastie verlieren.

Einige von euch sind zum ersten Mal hier, und dies ist das erste Mal, dass ihr eine gechannelte Botschaft wie diese hörtet. Einige mögen verwirrt zur Tür hinausgehen. Es spielt keine Rolle, wie verwirrt ihr seid. Ein Gefolge von Engeln ist bereit, mit euch zu gehen und wartet darauf, dass ihr die Frage stellt: »Könnte es wahr sein? Könnte irgendetwas von dem hier so sein? Oder ist das alles einfach ein Zufall?« Es gibt niemals eine bessere Zeit, dies zu fragen. Der Umbruch ist da.

Ich bin fast fertig. Feiert ihr schon? Ich möchte, dass ihr etwas versteht: Ihr seid hier während des Umbruchs, und ihr wähltet es, während des Umbruchs hier zu sein. Vielleicht brachte euch das zu dem Treffen hier. Habt ihr jemals darüber nachgedacht? Welche Synchronizität brachte euch an diesen Ort? Vielleicht gibt es etwas, was ihr hören und wissen solltet? Vielleicht gibt es etwas, was ihr für diesen Planeten tun könnt? Vielleicht genau hier in Chile? Lasst mich etwas wiederholen, was ich gestern Abend ansprach.

Was ich euch jetzt übermittle, ist keine Information von Kryon. Sie kommt von den Ältesten der Erde, sowohl aus Nord- und Südamerika als auch aus den anderen Kontinenten. Die Energie der Erde verschiebt sich spirituell. Diejenigen, die die spirituellen Einflusslinien studieren, wissen, was die Kundalini des Planeten ist und was sie bedeutet. Sie ist die spirituelle Weisheit der Erde. Viele von euch wissen, wo sie sich von der Zeit an befindet, seit ihr geboren wurdet und seit eure Großeltern geboren wurden. Sie befand sich in dem Land, das Indien heißt, und nun bewegt sie sich. Sie bewegt sich langsam das Rückgrat des Andengebirges hinab – nach Chile!

Was für ein Zufall, dass ihr hier für die Botschaft in Chile sitzt. »Kryon, meinst du, dass sich das spirituelle Zentrum der Erde nach Chile bewegt?« Ja. Glaubt nicht meinen Worten. Geht und findet es heraus. Im Augenblick ist es verborgen, doch so wurde es niedergeschrieben. Das werdet ihr nirgendwo vorausgesagt finden. Doch es sind die Ältesten, die diese Dinge sagen, diejenigen der Ureinwohner, die Hüter der Aufzeichnungen des Planeten sind. Ihr seht also, selbst diejenigen, die niemals zu einer Zusammenkunft wie dieser kommen würden, sagen, dass sich die Erde verschiebt. Das schlafende Schlangenfeuer der Erde entrollt sich und bewegt sich! Was werdet ihr mit dieser Information tun?

Wir sind dabei, Lebewohl zu sagen. Was werdet ihr mit dieser Information tun? Ihr werdet euch von diesem Platz erheben, und ihr werdet zur Tür hinausgehen. »Nun, war das nicht interessant?«, sagt ihr vielleicht. Das werden einige von euch tun. Andere von euch werden von dem Gefolge hier im Raum angerührt sein, das wörtlich auf eurem Herzen saß. Wenn ihr aus diesem Raum hinausgeht, werdet ihr erkennen: Ihr seid der Umbruch. Er geschieht nicht ohne Menschen auf dem Planeten.

Dies sind keine Dinge, die euch einfach so geschehen. Dies sind Dinge, die ihr erschafft! Lichtarbeiter, es ist an der Zeit, etwas Frieden zu haben. Möchtest du das nicht wirklich? Nun, er ist hier. Drücke einfach gegen die Tür und ergreife die Hand, die dort ist. Das ist die Hand dessen, was wir das Höhere Selbst genannt haben. Es ist keine geheimnisvolle Energie, es ist deine Energie. Strecke dich aus und ergreife deine eigene Höhere Selbst-Hand, die göttlich ist. Wer versteht dich besser als du selbst? Was für ein Konzept! Gott ist kein Großvater im Himmel. Gott ist eine Energie, mit der du immer zusammen warst und sein wirst, und die in deinem Inneren ist.

Hier ist eine Familie. Hier ist ein Gefolge, das hergekommen ist, um euch auf den Stühlen sitzen zu sehen. Wir sind jetzt diejenigen, die die Schalen mit den Tränen aufheben, die wir benutzt haben, um euch die Füße zu waschen. Ihr seid keine Menschen, wisst ihr das? Ihr seid Familie! Es wird ein Tag kommen, wo ich euch wiedersehe. Wir werden unsere Energien miteinander vermischen, und ihr werdet es Tod nennen. Und ich werde dich anschauen und »Willkommen zu Hause!« sagen. »Erinnerst du dich an das Umbruch-Treffen in Santiago?«, werde ich fragen. »Erinnerst du dich, als wir euch sagten, dass die Erde sich erholen würde? Glückwunsch dafür, dass du deine Rolle dabei spielst.« Ich werde dich anschauen und sagen: »Wer hätte gedacht, dass es jemals Frieden auf der Erde geben würde.« Ich denke, du tatest es. Ich denke, du tust es.

Deshalb lieben wir euch auf diese Weise. Beginnt bei euch selbst. Entdeckt all die Dinge, die im Inneren warten – Gesundheit, langes Leben, friedvolles Dasein, Lebenszweck und die Freude von Liebe und Erfüllung. Nichts wird geschehen, bevor ihr euch nicht selbst liebt. So schwer ist es wirklich nicht, nicht wahr? Wenn ihr Gott liebt, könnt ihr euch selbst lieben. Denn ihr seid Teil der schöpferischen Quelle. Könnt ihr euch selbst lieben? Ich denke, ihr könnt es.

Es ist schwierig fortzugehen. Es ist für eine Zeitlang das letzte Mal, dass mein Partner nach Chile kommt, und ich fühle seinen Abschiedsschmerz, denn ich begleite ihn. Doch Kryon verlässt Chile nicht. Das tut nur der Teil, der meinen Partner begleitet. Denn ich bin nicht 3D und ich bin nicht singulär. Und das heißt, ich kann mit euch im Auto heimfahren. Gefiele euch das? Habt keine Angst. Ist es eine Herausforderung, die Liebe Gottes auf dem Beifahrersitz zu haben? [Schmunzeln] Wir überlassen euch die Entscheidung.

Gesegnet sind die Menschen hier, denn sie verstehen Synchronizität und nicht Zufall.

Und so ist es.

1 conradorg.ch – Original von kryon.com

Original-Audio-Datei (Englisch/Spanisch)

Original-Text (Englisch)

DOWNLOAD ALLE 456 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   56,9 MB)