Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Unsichtbare Dinge (3)

Kryon durch Lee Carroll
Ottawa, Kanada, 2019-08-18

Übersetzung: Georg Keppler1)

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Dies wird die dritte Botschaft über unsichtbare Dinge. Ich möchte mit euch das größte unsichtbare Ding wiederholen: Dass ihr hier nicht zufällig seid und dass euch Gott liebt. Ihr könnt Gott die schöpferische Quelle nennen, ihr könnt Gott Spirit nennen, falls ihr das Wort Gott nicht mögt. Aber es gibt einen Schöpfer. Mehr als 80?% des Planeten wissen das, es ist Bestandteil von Organisationen, die in Anspruch nehmen, dass es eine Art von Leben nach dem Tod gibt. Es ist ein intuitiver monotheistischer Glauben des Planeten, den ihr erschaffen habt.

Und während ihr hier auf dem Stuhl sitzt, habt ihr die Wahl, euch mit Bezug auf den Schöpfer zu entscheiden. Ist es Liebe, ist es ein Zufall? Und wie sieht die Beziehung aus? Wir sind hier um euch zu sagen, wie wir es jedes einzelne Mal getan haben, dass die Beziehung Liebe ist, dass ihr großartig geboren wurdet, und von da aus geht es weiter. Freier Wille führt als ein unsichtbarer Aspekt euer Leben in die Energie, die ihr euch wünscht, die ihr wünscht. Jedoch direkt neben euch gibt es alle möglichen unsichtbaren Merkmale, die ihre Hände ausstrecken. Es gibt so viele davon.

Angewandte Epigenetik

Eines der größten habe ich gleich von Anfang an mitgebracht. Man könnte sagen, dass es wissenschaftlich gesehen der Kern von Epigenetik ist, und das heißt, dass der Körper zuhört, was ihr sagt. Und der Körper hört auf zwei Weisen zu. Der Körper ist sich eurer Einstellung bewusst und dessen, was ihr im täglichen Leben sagt. Glaubt es oder nicht, eure Einstellung ahmt für euren Körper nach, wer ihr zu sein glaubt. Wenn ihr eine Einstellung habt, die besagt, dass ihr nichts seid und niemals sein werdet, dann kooperiert der Körper damit. So kraftvoll seid ihr.

Bewusstseins-Homöopathie

Und die andere Weise, in der der Körper zuhört, ist was wir euch zuvor gelehrt haben, eine unsichtbare Kraft, wenn ihr möchtet eine Kraft, als hätte jede Zelle eine Antenne, mit der sie diese Kraft empfängt. Und das ist das Bewusstsein des Menschen, das den Körper in Kenntnis setzt, was es will. Wir haben es sogar als Bewusstseins-Homöopathie beschrieben, wo wenig weit reicht und die Zellen euch zuhören.

Und wir haben euch gesagt, dass Bewusstsein Energie ist. Das ist mittlerweile auf dem Planeten bewiesen worden und hat so viele Dinge verändert, eine Menge Gedanken. Wenn Bewusstsein Energie ist, dann mag es Regeln für das Bewusstsein geben. Und wenn es Regeln für energetisches Bewusstsein gibt, dann könnte eine davon sein, dass es fokussiert werden kann, und das ist es, was in eurem Körper ist. Euer Körper hört zu, jede Zelle ist bewusst. Es ist etwas Unsichtbares und wird nicht unbedingt an den Orten gelehrt, wo man es erwartet.

Doch mehr und mehr beginnen zu erkennen, dass sie ihre eigene Existenz formen können, das was für euch Gesundheit ist. Ihr könnt das Schema ändern, wenn man es so sagen will, wie schnell und tiefgreifend euer Körper altert. Wenn ihr nichts tut, haben wir euch gesagt, dann geht euer Körper auf Automatik. Ohne Richtungsvorgabe, ohne Fokus, ohne Absicht ist der Körper im Leerlauf, er ist da draußen und hört auf alles was ihn umgibt, was ihm einredet, wie alt er ist und welche Medikamente er nehmen soll und wie lange er leben wird.

Bewusste Potenziale

Das ist Kryon von Anfang an. Jedoch, meine Lieben, in den letzten Jahren gab es eine weitere Unsichtbarkeit. Diese ist schwer zu lehren, sie ist fast gänzlich jenseits des Fassungsvermögens von Logik. Dies ist die kontroverse [Unsichtbarkeit], diejenige, über die vielleicht sogar gelacht wird. Und sie dreht sich um das Feld, um die Idee, dass Bewusstsein und seine Energie euch vollständig umgeben, handelt von den Potenzialen die daraus entwickelt werden. Ich werde euch ein Beispiel geben.

Eine einfache Metapher: Es gibt viele Türen, während ihr in eurem Leben herumlauft. Hinter einer Tür steht eine Person, die zornig ist, sie hat ihre Hand am Türgriff, die Tür ist im Begriff sich zu öffnen. Es gibt eine andere Tür, dahinter eine Frau mit Essen, ihre Hand liegt auf dem Griff, sie ist dabei sich zu öffnen. Es gibt eine weitere Tür. Die Tür enthält etwas, das in diesem Moment geschieht. Es ist ein Unfall, der gerade passiert. Es gibt eine weitere Tür, es ist die Liebe eures Lebens. Er/sie hat die Hand an der Tür. Frage: Sind sie wirklich? In dieser Metapher, in diesem Rätsel sind sie es. Stellt euch das im wirklichen Leben vor. Ist es unmöglich, diese Dinge um euch herum zu haben? Und die Antwort lautet: Nein, faktisch gesehen ist es wahrscheinlich. Jedes dieser Beispiele ist ein Bewusstsein, das Energie enthält. Wir haben euch das schon früher gesagt, wenn ihr z.?B. ins Theater geht, allein oder mit jemand anderem, und euch neben eine unbekannte Person setzt und ihr etwas spürt, das euch dazu bringt euch wegsetzen zu wollen.

Das ist ein Bewusstsein, das von euch im wahrsten Sinne des Wortes gespürt wird, weil es Energie ist. Die Person ist aus dem Gleichgewicht oder sie ist krank, und ohne sie zu kennen oder zu sehen, setzt ihr euch woanders hin. Und ihr seid es, die etwas im Feld spüren. Ihr nehmt diese Dinge bereits wahr, meine Lieben. Es ist ein wunderbares unsichtbares Werkzeug.

Fortgeschrittene Intuition

Menschen können empfinden, was im Feld ist. Manche nennen es Intuition, das ist zum Teil so, aber nicht die ganze Geschichte. Jetzt fügt ihr dem Rätsel noch etwas hinzu, meine Lieben, jetzt kommt der Klebstoff dazu. Es gibt etwas, das Kohärenz genannt wird. Kohärenz ist das, was der Zusammenfluss von Miteinander ist, die Synchronisierung von Bewusstsein ähnlicher Art.

Es wird vielleicht erzeugt, wenn ihr zusammen in einer Gruppe wie dieser sitzt, oder wenn Leute zusammen beten oder zusammen singen, denn Musik erzeugt diese Dinge. Oder vielleicht sogar jetzt im Channeling, wenn ihr erkennt, dass die Liebe und die Absicht Gottes zu euch aus dem tropft, was ihr hört.

Wir haben euch weiter zurück liegend gesagt, als wir euch die Information gaben, dass ihr einen neuen Papst bekommt und es 13 Monate später geschah, dass das keine Prophezeiung gewesen ist, keine Wahrsagerei. Es war die Mitteilung der Potenziale im Feld, weil hinter einer der Türen ein kranker Papst war und ein anderer, der im Begriff war, seinen Platz einzunehmen. Ist es eine Prophezeiung, wenn ich euch das mitteile, was bereits im Feld ist? Es sind Potenziale!

Entrainment

Jetzt zurück zu den Türen. Ihr sitzt da mit einem Zusammenfluss von Miteinander, mit Dingen, die zu euch passen, Dingen, die voller Absicht sind – was euch angeht. Und ihr seid dann in der Lage die Türen zu spüren, die im Begriff sind sich zu öffnen. Ihr werdet nicht in die Nähe der Tür gehen, hinter der der zornige Mensch ist oder der Unfall, der gerade geschieht, aber ihr werdet vielleicht von der Liebe oder dem Essen motiviert werden, oder vom Überleben. Und ihr werdet es nicht in Fragen stellen.

Und falls ihr euch einen Weg auswählen könnt, vielleicht, der euch in die Situation hinter der [gewünschten] Tür bringt, dann würdet ihr es wissen. Und das ist keine Wahrsagerei und es ist nicht mal medial, es ist praktisch, weil ihr erspürt was ist, nicht die Zukunft, und eine Entscheidung über euren Weg auf Basis dessen trefft, was ist. Was passiert da? Es ist schwer zu beschreiben, weil es diejenigen gibt, die sagen: »Nun, es ist noch nicht geschehen. Das ist Vorhersage der Zukunft.« Das stimmt nicht, es ist dadurch geschehen, dass diejenigen auf der anderen Seite der Tür ein Bewusstsein sind, genauso ein Bewusstsein wie bei der Person, neben der ihr im Theater gesessen habt, und ihr könnt das aufgreifen.

Das ist unsichtbar, das seid ihr, wie ihr eure Wirklichkeit erschafft. Über das Sprechen mit euren Zellen hinaus gehend habe ich euch gerade das Geheimnis verraten, wie ihr eine Wirklichkeit erschafft, die eure ist, die richtigen Leute trefft, Flugzeuge habt, die funktionieren, vielleicht wissen, was andere nicht wissen, weil ihr erspüren könnt, was hinter dem Bewusstsein des Potenzials steckt.

Und dann gibt es die Frage: »Okay, du hast mein Interesse geweckt, Kryon, aber das habe ich anscheinend nicht.« Und das ist der Punkt, an dem ich dir sage: »Du hast es nicht, weil du nicht daran glaubst.« Du hast es nicht, entweder weil dir jemand gesagt hat, dass es das nicht gibt, oder es dir ausgeredet hat, oder dir gesagt hat, dass es nur die haben, die seltsam oder merkwürdig sind, es kann nicht existieren.

Habt ihr gewusst, dass Biologen bereits einen Namen dafür haben, Entrainment,2) wenn Biologie ohne irgendeinen Grund sich mit anderen Individuen in einem Szenario synchronisiert, das nicht erklärt werden kann? Es ist bereits bekannt! Und so sieht der nächste Schritt aus: Was wäre, wenn es etwas Unsichtbares gibt, das euch spüren lässt, was ihr als Nächstes tun sollt, was für euch Sinn ergibt, um einen Unfall zu vermeiden, sicherzugehen, dass ihr zur richtigen Zeit am richtigen Ort seid, oder die Tür öffnet und Liebe begegnet? Meine Lieben, der Schöpfer hat euch das gegeben, und in dieser neuen Energie wird es geschärft.

Erblühende Wirklichkeit

Gestern Abend saß ich vor den Schwestern. Es ist wunderbar vor den Frauen zu sitzen, die die Energie von Mitgefühl und Lehren und Heiligkeit und Schamanismus tragen. Und in ihrem Akash fühlen sie es und sie wissen davon. Es ist so wunderbar vor Menschen zu sitzen, die die Lehrer von Menschen sind. Und ich habe ihnen gesagt, dass sich eine Blume öffnet. Das ist ein wunderschönes Beispiel, insbesondere für Frauen. Eine Blume öffnet sich mit der Essenz von Wirklichkeit, die bis dahin das zu sein schien, was nicht wirklich ist. Die Essenz der Blume ist die Erkenntnis, dass vielleicht einige dieser Dinge wahr sind, verfügbar und machbar und vielleicht sogar etwas, das ihr untersuchen könntet.

Diese Fähigkeit, sich von einem Stuhl zu erheben und zu spüren, was ständig für die ganze Menschheit verfügbar ist, das ist ein Schärfen der Intuition. Manche von euch werden es üben müssen, um zu verstehen wie es sich anfühlt, aber sobald ihr anfangt, werdet ihr erkennen, dass es da ist, es ist wirklich. Es gibt so viele, selbst in diesem Raum, die zuhören und die kommen, und dann gesagt haben: »Ich kann euch die Geschichten erzählen, die besagen, dass Kryon recht hat, wie ich etwas gefühlt habe, das mich entweder heute auf den Stuhl hier gebracht hat oder zu einer Person, oder wie ich eine Heilung hatte. Und es war wunderschön!«

Und ihr fangt an zu verstehen, dass das hier ein lebenslanges Üben ist, das euch für sehr lange Zeit an einem wunderbaren Ort halten wird; Kontrolle über Dinge, von denen ihr geglaubt habt, dass sie nicht zu kontrollieren sind. Es ist unsichtbar, es ist im Feld, er ist wirklich, es ist Bewusstsein, es ist Energie und sie ist hier.

Alte Seele, ich habe das zuvor gesagt, es wird dir zuerst zugänglich, weil du die Werkzeuge hast es zu nutzen. Dein Akash erklingt mit der Weisheit des Verstehens dieser Worte. Dein Akash erklingt mit der Reife, die besagt, dass Kryon recht hat. Und du wirst es dann andere lehren, den Neuen, die Fähigkeit, die immer schon da war. Und es gibt immer mehr davon.

Unsichtbare Dinge kommen mit der Liebe Gottes und Absicht, und das ist der Grund für eure Großartigkeit. Jetzt fangt ihr vielleicht an zu verstehen, warum wir sagen, was wir über eine bessere Menschheit sagen, die kommen wird.

Wir belassen es hiermit, aber es gibt mehr. Es gibt immer mehr. Geht von diesem Ort verändert fort.

Und so ist es.

1 gesund-im-net.de – Original von kryon.com
2 Unter Entrainment versteht man in der Chronobiologie die Synchronisation der inneren Uhr mit regelmäßig wiederkehrenden Umgebungsfaktoren, den sogenannten Zeitgebern. In der Physik bezeichnet es den Effekt, der der Synchronisation – wenn Vorgänge gleichzeitig (synchron) oder in einer bestimmten Reihenfolge ablaufen – zugrunde liegt.

DOWNLOAD ALLE 461 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   57,5 MB)