Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Das Jahr der Enthüllung

Kryon durch Lee Carroll, 2021-01-01

Übersetzung: Susanne Finsterle1)

Seid gegrüßt ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Es ist nicht nur Symbolik, dass der 1.1. ein Neustart ist. Es gibt viele Arten, um die Numerologie von 1.1. zu interpretieren. Eine davon ist die, dass es stets die gleiche Meisterzahl 11 ist, und 11 bedeutet Erleuchtung. Man könnte also sagen, dass jeder 1. Januar dieselbe Art von Energie enthält, nämlich die Energie des Neubeginns. Das ist die Zahl 1. Doch es ist nicht nur ein neuer Start, denn wir haben eine doppelte 1, also eine Meisterzahl, welche noch eine wichtigere Bedeutung hat. Es gibt einige Zahlen, die herausragen, und eine davon ist die 5, was »Veränderung« bedeutet.

Das Jahr 2020

Dieses letzte Jahr 2020 ist ein Jahr, worüber wir immer und immer wieder gesprochen haben. Mein Partner wurde oft dazu befragt, natürlich wegen des Virus. Es wird Leute geben, welche sich in der Zukunft sehr lebendig an dieses Jahr erinnern werden. Es haftet in ihrem Gedächtnis als eine Zeit, in der sich alles änderte. Wir haben schon früher in vielen Channelings gesagt, was diese Pandemie bedeutet, warum sie geschieht und warum jetzt gerade. Wir haben euch ebenfalls aufgefordert, darüber nachzudenken, dass dieses Virus in der Art des Auftretens und seiner Folgen wirklich sehr ungewöhnlich ist. Viren gibt es schon seit langer Zeit. Einige sind sehr aktiv, einige sind gefährlich und einigen habt ihr sogar Namen gegeben. Ihr habt ständig bis zu 20.000 Leute, die per Flugzeug zwischen Ländern reisen. Wie hoch liegen da die Chancen, dass ihr niemals eine Pandemie haben würdet? Ihr hattet keine – bis jetzt. Es ist komplett außerhalb der Norm, gegen jeden gesunden Menschenverstand und dem, was ihr bis jetzt gewöhnlich erfahren habt. Euer Planet war eigentlich schon die ganze Zeit über reif dazu, und dennoch geschah es erst in diesem Jahr 2020. Es begann früh in diesem Jahr, und jetzt endet es wieder. Wann ist es vorbei?

Die Leute fragten: »Kryon, wenn du sehen kannst, was im Feld ist, was kommt nun als Nächstes?« Ich werde diesem Jahr einen Namen geben und euch viel darüber sagen, denn es liegt im Feld. Die erste Frage, die viele stellen, lautet: »Wann wird es vorbei sein?«, denn auch jetzt am 1. Januar ist das Virus immer noch da. Und die Antwort ist: In diesem Jahr 2021 wird das Licht tatsächlich wiederkommen, das Ende des Tunnels wird auftauchen. Es wird vorerst noch mehr Probleme, mehr Verschwörungen und mehr Schwierigkeiten geben, doch schlussendlich werdet ihr ein »neues Normales« haben. Das wird kommen, ihr Lieben, und ihr wisst das.

Wenn ihr euch die Astrologie anschaut, welche fast immer Hinweise auf menschliches Bewusstsein und menschliche Aktivitäten gibt, dann schaut euch die Monate März und April an, welche wie eine Coming-out-Party von 2020 sein werden. Dies sind also die Monate, die ich euch vorhersage und in denen die Veränderung des »alten Normalen« in ein »neues Normales« beginnen wird.

Und dieses »neue Normale« wird wirklich speziell sein! Ihr habt im vergangenen Jahr sehr viel gelernt und wisst eigentlich nicht einmal, was das alles ist. Denn ihr habt auch noch nicht die Erfindungen gesehen, die ihr jetzt dann machen werdet – und es werden mehrere Erfindungen sein. Wenn ihr die Welt anhaltet, wenn ihr die Wirtschaft anhaltet und alles verändert, dann werden Dinge hervorkommen, die man bis jetzt nie gesehen hat. Denn wenn ihr mit dem aufhört, was immer war und immer auf eine bestimmte Art funktioniert hat, dann beginnen diese neuen Dinge an die Oberfläche zu kommen – besonders, wenn ihr eine Zivilisation habt, die untereinander ständig im Austausch ist, über Social Media oder andere Kommunikationskanäle, wobei sehr wenig geheim gehalten werden kann. Obwohl viele dieser Geheimnisse schon lange im Gange waren, habt ihr sie nicht gesehen. Doch jetzt seht ihr sie und eure Reaktion ist: »Das muss sich ändern.« Einige Veränderungen, Reaktionen und Bevölkerungsunruhen habt ihr bereits bemerkt. Gewisse Dinge sind jetzt schon am Laufen und werden nicht mehr in den alten Zustand zurückkehren. Ihr Lieben, da sind viele Dinge, die sich nun ändern – und verändert bleiben werden. Das sind gute Nachrichten. Und all dies wegen 2020!

Die Enthüllung des Virus

Eines der größten Themen wird die Enthüllung des Virus sein. Wie ist es entstanden? Noch immer habt ihr nicht die wahre Geschichte. Und was geschah danach? Wurde korrekt damit umgegangen oder nicht? Würdet ihr beim nächsten Mal dasselbe tun? Ist ein voller Lockdown das Richtige oder solltet ihr einfach nur diejenigen schützen, die es brauchen? All diese Dinge werden eine Enthüllung sein und zur Weisheit führen, wie man damit umgeht, wenn es wieder passiert.

Einige Leute werden von Angst geprägt sein – bereitet euch darauf vor! Ich habe bereits früher gesagt, dass es Menschen geben wird, die für den Rest ihres Lebens Masken tragen werden. Von nun an haben sie vor jedem Erreger, vor jedem Bakterium Angst, weil es sie so stark geprägt hat – und sie deswegen auch Freunde verloren haben. Dies wird sich weiterziehen und dazu führen, dass Ratsmitglieder sich noch lange damit beschäftigen müssen.

Doch das Größte, was ihr sehen werdet, sind die Enthüllungen von Wahrheiten, die ihr nicht kanntet. Ich habe das schon ganz am Anfang gesagt: Regierungen könnten sich verändern aufgrund dessen, was ihr herausfinden werdet. Geheim gehaltene Dinge werden enthüllt und Dysfunktionen kommen ans Licht. Ihr sagt vielleicht, dass es immer und überall Dysfunktionen gibt und weiterhin geben wird. Doch das wird sich anders herausstellen. Ihr werdet Lösungen wollen. Es ist eine Zeit der Lösungen.

Das Jahr der Enthüllung

Doch der Name für dieses Jahr – ich gebe jedem Jahr einen Namen, ihr Lieben – wird »Enthüllung« sein. Im Dezember des Jahres 2019 nannte ich das folgende Jahr 2020 »das Jahr der Veränderung«, und dieses Jahr 2021 wird »das Jahr der Enthüllung« sein – wie ihr noch sehen werdet. Es wird viele gute Dinge geben, die sich selbst offenbaren. Sie sind nicht unbedingt gut, weil sie als solche enthüllt werden, sondern sie sind gut aufgrund der Lösungen, die ihr dafür finden werdet. Vieles wird aus dieser Covid-Zeit herauskommen, was ihr nicht erwartet habt und was diesen Planeten verändern wird. Ihr Lieben, all dies geschieht nach 2012, in der Zeit einer neuen Energie und eines neuen Bewusstseins, damit ihr schlussendlich die Dinge so sehen könnt, wie sie waren, und sie dann entsprechend richtigstellen und neu anpassen könnt.

Das Bewusstsein beginnt sich zu erhöhen, und ganz »normale« Menschen beginnen ihre Messlatte höher zu legen von dem, was sie wollen und was sie erwarten und erschaffen werden. Was nicht funktioniert, wird weggeworfen, was funktioniert, wird behalten.

Es ist eine gute Zeit, um dieses neue Jahr der Erleuchtung zu feiern.

Und so ist es.

1 conradorg.ch – Original von kryon.com

DOWNLOAD ALLE 491 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   60,8 MB)