Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Die Rückkehr der Meister

Kryon durch Lee Carroll
Istanbul, Türkei, 2015-04-12

Übersetzung: Susanne Finsterle1)

Seid gegrüßt ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Die heutige Botschaft wird nicht lange sein. Aber da sind profunde Energien, die ich mit euch besprechen möchte. In diesem Raum ist eine engelhafte Begleitung und einige von euch wissen das. Deshalb ist eine Energie da, die ihr fühlen könnt und auch gespürt habt, als ihr diesen Raum betratet. Es ist schwer zu beschreiben, was hier ist. Wenn ich sage, dass es engelhaft ist, würdet ihr es verstehen? Vielleicht. Wenn ich sage, dass es mehr als das ist, würdet ihr es verstehen? Denn es ist mehr.

Lasst mich euch Folgendes fragen: Wie ist eure Wahrnehmung von uns auf der anderen Seite des Schleiers? Trennt ihr die Menschheit von dem, was auf der anderen Seite des Schleiers ist oder seht ihr sie verbunden? Da ist Verbundenheit, denn Gott ist in euch. Ihr seid eine Ausdehnung der Schöpferquelle. Habt ihr das gewusst? Eine Erweiterung der Schöpferquelle. Es bedeutet, dass ihr Familie seid. Und Familie ist wichtig, so wichtig wie alles andere. Ihr Lieben, unter der Begleitung, die hier ist, sind die Ahnen dieses Landes, die euch anschauen und euch gratulieren. Die Seelen derjenigen, die ihr geliebt und verloren habt, sind auf bestimmte Weise hier und ihr könnt das fühlen. Es ist tiefgründig, was hier geschieht. Der Wind weht, ihr Lieben, in einer neuen Energie für euch. Die Galaxie nimmt euch wahr.

Prophezeiungen für diese Zeit

Ich möchte euch etwas sagen. Fast jede spirituelle Lehre auf diesem Planeten enthielt Informationen über diese Zeit. Ein paar der neueren Lehren sagen, dass die Meister zurückkehren würden. »Ihr werdet sie wiedersehen«, sagen sie. Einige der Ureinwohner sprechen über eine Zeit der wiederkehrenden Schöpfung, in der sich der Kreislauf vollendet. Einige der Ahnen sprechen über ihre Götter, die eines Tages zurückkommen und in einer realen Form auf der Erde leben werden. Es ist eine bekannte Drohungs-Information für die Erde. Es gibt im Moment so viele Menschen auf dem Planeten, die auf die Rückkehr ihrer Meister warten. Sie möchten in ihre Augen schauen und sagen: »Willkommen zurück, wir vermissten euch.« Sie sprechen dabei von einem aufgestiegenen Planeten und einer vollkommen neuen Zeit. Ihr wisst, dass ich Recht habe, denn es ist an so vielen Orten auf so viele Arten beschrieben: die Zeit des Erwachens.

Ihr Lieben, Spirit hat immer in Rätseln und Metaphern zu euch gesprochen. Wenn ihr in den Schriften der meisten Lehrsysteme lest, dann sind die alten Berichte über Spirit oder die Zitate der Engel oft in Metaphern geschrieben. Und dafür gibt es einen Grund. Ihr schreibt und lest in einer linearen Art. Ihr wisst und glaubt auf eine lineare Weise – ein Wort nach dem anderen, ein Gedanke nach dem anderen. Aber bei Spirit ist das nicht so. Die Botschaften von der Schöpferquelle kommen in wunderschönen Konzepten, die multidimensional sind. Und in der Vergangenheit wurden sie den Menschen als Rätsel und Quatrains (vierzeilige Verse) gegeben, und beinahe alle waren Metaphern. Erst seit ungefähr 100 Jahren kann Spirit in einer direkten Art zu euch sprechen, so wie ihr es hier hört. Manchmal ist mein Partner überwältigt von der Information, die er zum Übersetzen bekommt. Er spürt die Schönheit, die Integrität, die Genauigkeit und Tiefgründigkeit davon.

Schöpfungsgeschichte und spiritueller Evolutionsplan

Liebe alte Seelen, es gibt Arbeit zu tun bezüglich dem, was als Nächstes kommen wird. Ich möchte etwas hinzufügen, was wir bis jetzt noch nicht besprochen haben. Wenn es stimmt, dass die Schöpfungsgeschichte auf diesem Planeten von einem anderen aufgestiegenen Planeten stammt, bedeutet das, dass die Wesen dieses Planeten von Anfang an hier waren. Und manchmal zeigen sie sich euch, vielleicht sogar in engelhafter Gestalt. Sie kommen von einem Ort, der durch all das gegangen ist, was ihr jetzt durchlebt. Sie brauchten dazu Hunderttausende von Evolutionsjahren, um dahin zu gelangen, wo sie euren Planeten besamen und buchstäblich Teil der Schöpferquelle sein konnten.

Ich möchte euch fragen, ob ihr das schon herausgefunden habt: Wenn ihr Gott im Inneren habt und euch spirituell zu entwickeln beginnt, wird irgendwann die Zeit kommen, wo ihr mit dem Schöpfer verschmelzt. Das mag noch weit entfernt sein, aber dies ist der Plan. Ihr werdet zur Schöpferquelle. Das Ziel ist nicht die Menschheit, sondern ein aufgestiegener Planet – wie derjenige, der euch besamt hat. Das ist eure Schöpfungsgeschichte, und seither sind sie [Anm.: die Plejadier] immer hier gewesen.

Und sie haben die Zeitkapseln installiert, für etwas sehr Spezielles. Wir haben davon erzählt, dass jetzt aus Teilen der Galaxie Informationen zu euch kommen, denn ihr habt diesen Marker von 2012 überschritten. Ihr seid erst drei Jahre darüber hinaus und ein Jahr davon zählte nicht, sodass ihr tatsächlich erst im Jahre 2 seid. Ihr habt also noch einen langen Weg vor euch – aber ihr habt ihn begonnen, und dies ist überall bekannt. Dieser Planet bewegt sich ins Licht hinein.

Die Meister sind zurück

Und jetzt seid bereit für das, was ich euch als Nächstes sagen werde. Die Information über die Rückkehr der Meister und Götter ist von so vielen Glaubenssystemen kommentiert worden. Und ich möchte euch etwas sagen: Sie sind alle hier – sie sind alle hier. Es ist geschehen – aber nicht so, wie ihr denkt. Ihr sucht nach Menschen oder engelhaften Wesen. Sucht stattdessen nach der Energie des gesunden Menschenverstandes, die von den zurückgekehrten Meistern durch die Zeitkapseln auf den Gittern dieses Planeten installiert wurde. Die Zeitkapseln waren inaktiv, bis ihr den Marker überschritten habt. Und die Prophezeiungen sagten, dass dies der Beginn eines aufgestiegenen Planeten sein würde. Die Meister müssen zurückkehren, aber nicht in Fleisch und Blut, nicht so, dass ihr ihnen in die Augen sehen könnt.

Nun frage ich euch erneut: Was denkt ihr, wer heute Abend hier ist? Da ist eine Begleitung, die euch kennt. Wenn ihr es hören könntet, würdet ihr sie singen hören. Sie würde Lieder singen, die sich mit euren Herzen verbinden. Und ihr würdet wissen, dass ich Recht hatte, denn sie enthalten die Essenz der Meister, die über die Zeitkapseln zu euch gebracht wurde. Verbindet jene Punkte des gesunden Menschenverstandes. Wir begannen euch schon vor Jahren kleine Informationsstücke zu geben, sodass ihr später genau versteht, was vor sich geht. Denn es wird Menschen geben, die das anzweifeln, die darüber lachen und nicht glauben, dass das geschehen kann.

Sprecht mit mir in 50 Jahren wieder und schaut, was geschehen ist. Ich kam vor 25 Jahren herein und gab euch Informationen, die damals als unmöglich erschienen. Ich sagte, dass es keinen dritten Weltkrieg und kein Armageddon geben würde, all diese Dinge, die ein paar von euch erwarteten. Die Prophezeiungen wiesen alle auf das Ende der Zivilisation hin. Und wir sagten euch, dass es so nicht geschehen wird.

Es bedeutet, dass die alten Prophezeiungen aufgehoben sind. Und trotzdem greift ihr immer wieder auf sie zurück, um herauszufinden, was als nächstes geschehen wird. Ihr Lieben, die Geschichte hat sich geändert und die Prophezeiung wurde nicht wahr. Ihr habt sie verändert.

Und jetzt gebe ich euch die neuen Prophezeiungen. Die Meister sind zurückgekehrt. Nach und nach beginnt sich die Energie, die ihr auf diesem Planeten erwartet habt, zu erhöhen. Denn die esoterischen Gitter dieses Planeten erhalten nun Unterstützungsenergie von den Meistern der Vergangenheit. Und diese wird den alten Seelen weitergegeben, die danach gefragt haben, die bereit sind, an die Realität davon zu glauben. Und das ist erst der Anfang.

Gestern gab ich euch Botschaften über die Alten und wer ihr gewesen seid. Und vielleicht seid ihr mit einem guten Gefühl von hier weggegangen und habt gesagt: »Das sind gute Neuigkeiten.« Ich will euch jetzt noch den Rest der Geschichte geben. Denn die Arbeit beginnt jetzt, ihr Lieben.

Die Arbeit beginnt jetzt

Es gibt nur einen Grund, warum die Meister dieses Planeten zurückgekommen sind: damit ihr ihre Energie als die eure aufnehmen könnt. Ihr kommt nun in eine neue Dispensation der Meisterschaft. Sehr langsam werdet ihr die Attribute der Meister übernehmen – nicht die dramatischen, nicht diejenigen, mit denen ihr umhergeht und Leute heilt, sondern die schwierigen. Und auch das höchste aller Attribute: das Mitgefühl. Ihr werdet lernen, so zu sein wie sie.

Hier beginnt die Arbeit. Alte Seelen, ich stelle euch eine persönliche Frage, von mir zu euch: Was fühlt ihr bei Menschen, die ihr nicht mögt? Ich möchte, dass ihr euch jemanden vorstellt, den ihr nicht mögt. Nun, euer menschlicher Verstand wird euch sofort sagen, warum ihr diesen Menschen nicht mögt. Aber ich möchte, dass ihr das beiseitelegt. Es wird nicht einfach sein.

Die Meister kommen mit weißem Licht herein, so reines weißes Licht, wie ihr es nie gesehen habt. Und sie übergeben es euch, um es mit euch zu teilen. Ich frage euch nun: Welche Lichtfarbe schenkt ihr den Menschen um euch herum? Wen mögt ihr nicht? Ich möchte, dass ihr sie euch jetzt gerade vorstellt. Nicht, warum ihr sie nicht mögt, sondern stellt sie euch als eine Person vor, deren Licht genau wie das eure strahlt. Macht es wirklich einen Unterschied, was sie getan haben oder wie sie glauben? Spielt das wirklich eine Rolle? Seht, sie sind auch Familie. Die Meister, die auf diesem Planeten gelebt haben, sahen in jedem Menschen die Familie. Tut ihr das – tut ihr das? Wie einfach ist es für euch, euer Herz zu öffnen? An welches Paradigma seid ihr gewohnt? Wenn ihr auf der Straße einem Flüchtling begegnet, wendet ihr eure Augen von ihm ab. Ist es zu schwierig für euch? Habt ihr Empathie für sie? Seht ihr das weiße Licht in ihnen als dasselbe wie eures oder ist es anders? Das sind die harten Fragen.

Mitgefühl

Ihr seid am Punkt, euer Leben in einem neuen Paradigma zu leben. Das Mitgefühl der Meister wird in euch einfließen, wenn ihr es zulasst. Mit welcher Art von Leuten wollt ihr nicht zusammensein? Dies sind schwierige Fragen, denn ihr wisst, dass es solche Menschen gibt. Vielleicht glauben sie nicht so wie ihr, oder vielleicht tun sie Dinge, die ihr nie tut. Vielleicht spürt ihr, dass sie auf einer tieferen Bewusstseinsebene sind als ihr. Realisiert ihr, dass sie Familie sind? Wusstet ihr, dass sie in ihrem Inneren ebenfalls weißes Licht tragen?

Wisst ihr, was Mitgefühl wirklich tut? Es ist eine Einladungs-Energie für diejenigen um euch herum, dass sie eure Hand nehmen können – die Hand Gottes, die ihr in euch habt. Als alte Seele habt ihr die Verantwortung der Meister dieses Planeten. Ihr seid diejenigen, zu denen diese Energie fließt: Was werdet ihr damit tun?

Es ist schön zu wissen, dass ihr besonders seid, nicht wahr? Und es kommt mit dem, was man Verantwortung nennt. Es ist die Art von Verantwortung, nach der ihr verlangt und auf die ihr gewartet habt. Viele Leben lang habe ich eure inständigen Gebete gehört: »Wann wird es endlich besser werden? Warum muss es so sein? Warum ist es so unfair?« Und hier seid ihr nun – und alles ist anders. Es ist das, worauf ihr gewartet habt. Es ist der Anfang, aber der Anfang von dem, worauf ihr gewartet habt – die harte Arbeit, die vor euch liegt und sagt: Euer Licht muss gleichmäßig verströmt werden, sodass ihr das Licht Gottes in jedem Menschen seht, dem ihr begegnet – auch in denen, die ihr nicht mögt, mit denen ihr nicht zusammensein möchtet, die euch etwas angetan haben, euch zum Beispiel betrogen oder gar verletzt haben. Auch sie tragen das Licht.

Ihr seid die Brücke der Menschheit, und ihr seid diejenigen, die diese Energie durch die Zeitkapseln empfangen. Fünf Paare von insgesamt 12 sind bereits aktiviert. Und je mehr Paare aktiviert sind, desto mehr Verantwortung fühlt ihr. Es ist all das, wonach ihr verlangt habt – es ist das, wonach ihr gefragt habt.

Entspannt euch

Ihr Lieben, ich möchte, dass ihr euch damit entspannt. Die Intuition wird euch zeigen, wie ihr mit Mitgefühl arbeiten sollt. Ihr seid alle sehr verschieden und verfolgt einzigartige Wege. Und jeder von euch empfängt diese Botschaft anders. Das ist tiefgründig, nicht wahr?

Die Meister sind alle zurück. Ein Wind weht, ein heiliger Wind, ein erfrischender Wind – derjenige, auf den ihr gewartet habt. Könnt ihr ihn spüren?

Ihr Lieben, wir schließen hier, ohne uns zu verabschieden. Wenn ihr wirklich versteht, was hier geschieht, versteht ihr, dass ihr ewig seid. Die Seele wurde nie erschaffen, sie war schon immer. Sie geht nie fort, sie wird immer sein. Die Seele ist wie ein Lebenskreislauf, ohne Anfang und Ende. Wenn mein Partner diesen Ort verlässt, wird nur er, sein Körper und sein Name weggehen. Denn die Essenz von Kryon, die einfach eine Engel-Essenz ist, die euch liebt, wird bleiben. Sie wird nie fortgehen, so wie sie nie angekommen ist – sie war schon immer da.

Das ist die Schönheit der Familie. Könnt ihr das fühlen? Sogar jene, die ihr verloren habt, sind immer noch hier. Es weht ein erfrischender Wind. Er ist weise und hat Informationen für euch, wenn ihr sie möchtet. Die freie Wahl ist notwendig, und ich weiß, dass ihr sie habt. Ich weiß auch, dass ihr bereit seid und dafür arbeiten werdet.

Ihr Lieben, es gibt kein »Goodbye« und wir werden auch keines akzeptieren, denn es ist ein Lebenskreislauf. Auf einer gewissen Ebene lebt ihr immer. Ihr seid meine Familie und ihr seid einander Familie. In welcher Licht-Farbe werdet ihr leuchten, wenn ihr hier lebt – für jene, mit denen ihr nicht sprechen möchtet? Die alte Energie ist am Gehen. Seid das Licht, das den Weg in die Zukunft weisen wird. Und beginnt mit dem Mitgefühl.

Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit – und ich sage nicht »Goodbye« ...

Und so ist es.

1 conradorg.ch – Original von kryon.com

Original-Audio-Datei (Englisch/Türkisch)

DOWNLOAD ALLE 456 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   56,9 MB)