Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Die Erhöhung des Bewusstseins

Kryon durch Lee Carroll, 2023-01-25

Übersetzung: Unbekannt1)

 

Seid gegrüßt, ihr Lieben. Hier ist Kryon vom magnetischen Dienst. Es ist immer so, ich sprach zu euch über Liebe, ich sprach zu euch über Mitgefühl, ich sprach zu euch über die Zeiten und die Energie, die sich verändert. Die Meditation sagt: »Nehmt den höheren Weg, macht den Liebestest.« Versteht ihr, was die Botschaft ist? Es geht immer um Liebe. Das Wort wurde so häufig verwendet, dass ihr euch der Tragweite, der Tiefe der Liebe des Schöpfers für euch nicht wirklich bewusst seid, oder dessen, was in diesen Tagen in euch hineingelegt wurde, damit ihr euch auf eine höhere Ebene begeben könnt.

Ich sage das, weil dies tatsächlich noch ein Channeling im Januar ist. Und das bedeutet, dass wir immer noch das neue Jahr feiern. Es ist der Monat der Neujahrsfeier, Januar 2023.

Wir haben verschiedene Aspekte behandelt. Von einer Neujahrsfeier, die ihr vielleicht ein wenig anders gestalten könntet. Dass du etwas tun könntest, das nicht nur anders für dich wäre, sondern etwas, das du noch nie getan hast.

In der Einstellung zum neuen Jahr haben wir vor einigen Wochen damit begonnen, euch zu sagen, dass wir uns bewusst sind, dass dies ein Fest für ein ganzes Kalenderjahr ist. Es ist ein neues Jahr für euch, nicht für alle, denn es gibt viele verschiedene Arten von Kalendern, aber es ist in eurer Gesellschaft sehr verbreitet. Und so lasst uns das Ganze weiterführen. Lasst es uns sogar auf eine andere Ebene bringen. Dies ist eine neue Energie auf dem Planeten, und die Mehrheit derer, die hier zuhören, sind alte Seelen.

Mein Partner hat es euch schon oft erklärt, alte Seelen, und das macht er auch gerade. Es ist eine Anerkennung eines menschlichen Wesens, das viele Leben auf dem Planeten hinter sich gebracht hat. In der Tat ist es wie in einer Schule und er kommt mit einem etwas höheren Bewusstsein heraus, er weiß ein wenig mehr als beim ersten Mal oder beim zweiten oder dritten Mal. Der Lichtarbeiter ist das Gleiche. Diese Begriffe werden synonym verwendet. Mein Partner sagte auch zu Recht, dass es hier eine neue Energie gibt, die besagt, dass das, was die alte Seele tut, von denen, die vielleicht auf einer niedrigeren Ebene in der Akasha-Linie sind, jetzt gesehen und anerkannt wird.

Sie sind noch nicht so oft hier gewesen. Und mein Partner sagte, dass das Neue, das er zu sehen beginnt, darin besteht, dass sie die Weisheit aufnehmen können, dass sie beginnen, das Mitgefühl derer zu sehen, die weiser sind, und dass sie beginnen, von ihnen zu lernen, während sie auf der Erde sind, anstatt Zyklus um Zyklus zu durchlaufen und immer wieder zurückkommen zu müssen.

Das ist neu. Das ist vielleicht kontrovers für diejenigen, die sagen, na ja, es hat schon immer auf eine bestimmte Art und Weise funktioniert, also ändert es sich nie, und das ist nicht korrekt.

Diese neue Energie hat das System, wenn man es so nennen will, das wir betrachten, verändert. Für diejenigen, die Wissen darüber erlangen, wie sie es tun und wie Weisheit übertragen wird und wie Liebe gesehen wird.

Was wäre, wenn ihr euch an diesem besonderen Neujahrsfest etwas fragt, was ihr euch vielleicht noch nie zuvor gefragt habt? Erstens, die Energie hier ist anders, und sie war noch nie so, solange du lebst. 2023.

Die Energie war noch nie so, solange ihr gelebt habt, ganz gleich, wie viele Leben ihr schon gelebt habt. Anstatt einen Neujahrsvorsatz zu fassen oder etwas zu planen, das in denselben Zug oder auf denselben Weg führt, wie ihr es bisher getan habt, müsst ihr erkennen, dass es ein anderer Zug ist, ein anderer Weg, ein anderer Ozean. Wie wir schon sagten, ist es für alle Boote, die ihn befahren, eine andere Energie. Ihr könnt also die neue Energie nicht so steuern wie die alte. Aber die alte Seele weiß, was zu tun ist, was diese Energie für andere besser machen würde.

Was wäre, wenn dieser Neujahrsvorsatz genau jetzt, in diesem speziellen Channeling, gefasst würde? Wenn du sagen würdest: Was kann ich tun, um den Rest der Menschheit in diesem neuen Ozean, den wir mit einem neuen Boot befahren werden, zu unterstützen?

Und das kam aus dem »Kreis der Zwölf« vor einigen Wochen.

Was kann ich für das neue Gleis tun, das gerade hier verlegt wurde, um es zu befahren? Nun, es hat noch keine Geschichte. Das kam erst vor ein paar Wochen. Das sind Metaphern dafür, in eine neue Energie zu gehen, die man noch nie erlebt hat. Was kannst du tun, alte Seele? Du hast die Werkzeuge. Ihr wisst, was zu tun ist. Einer der Gründe dafür ist, dass du in der alten Energie gewesen bist und weißt, was funktioniert und was nicht funktioniert.

Ihr habt auch gesehen, dass das, was wir immer wieder gesagt haben, den Planeten verändern kann, dass ihr die Macht habt, diese neue Energie vorwärts zu senden. Ihr habt die Macht, sie vorwärtszusenden. Konzepte, die ihr als Menschen bereits habt und die multidimensional sind, können auf dieses neue Gleis projiziert werden. Das ist es, was ihr habt. Die alten Seelen, die jetzt gerade zuhören, die Lichtarbeiter, können das alles tun. Sonst wärt ihr nicht auf dieses Thema eingestimmt.

Ehrlich gesagt wisst ihr, wie man all diese Dinge macht.

Was sind die wenigen Dinge, von denen du weißt, dass sie die Welt verändern würden, wenn du ein umfassendes Bild der Zivilisation malen und du auf dieses umfassende Bild Themen setzen könntest, von denen du weißt, wie sie zu handhaben sind. Welche wären das?

Welche wären das, wenn in einer älteren Energie jemand auf dich zukommt und dich nicht mag oder dich beschimpft. In einer alten Energie ist der Impuls ein Reflex der Verteidigung. Aber die alten Seelen haben über viele Lebenszeiten hinweg etwas anderes gelernt. Sie reagieren nicht mit Verteidigung. Sie sehen es an und wissen, dass in der Person, von der sie beschimpft oder beleidigt werden, etwas nicht stimmt, dass sie verärgert ist.

Anstatt sich also zu verteidigen, zeigt die Seele sofort Mitgefühl. Es ist fast so, als ob es ihr leid tut, dass diese Person einen schlechten Tag hat.

Siehst du, wie sich das Blatt wendet?

Eine alte Seele würde das tun. Und was ist das? Wie nennst du das? Toleranz, vielleicht? Freundlichkeit, vielleicht? Weisheit, vielleicht? Nimm einen Begriff, von denen, die du hier siehst und sage: »Ich projiziere das in die Zukunft, weil ich es kann. Weil ich aus diesem Grund eine alte Seele bin, nehme ich das und setze es auf die neue ›Zug-Toleranz-Weisheit‹. Ich projiziere diese Art von Weisheit, wie sie ein Meister haben würde, in die neue Energie für 2023. Nur ein wenig mehr davon würde jedem helfen.«

Was sind andere Konzepte, von denen ihr wisst, dass sie den Planeten verändern würden, wenn mehr Menschen sie umsetzen würden? Wir haben sie euch immer und immer wieder genannt. Ein höheres Bewusstsein. Nun, das ist ein bisschen schwammig. Es handelt sich um eine höhere Ebene. Also lasst uns Attribute benennen.

Nummer eins: Mitgefühl.

Eine mitfühlendere Zivilisation, in der man sich gegenseitig ansieht und Gefühle zeigt. Die Menschen sind mitfühlend zueinander und handeln mitfühlend, weil sie einander lieben. Wir sollten also Mitgefühl in diesen Zug bringen. Und du könntest sagen: »Als alte Seele, die es sich verdient hat, dies zu tun, lege ich dieses Mitgefühl in diesen Zug und schicke ihn für 2023 los.« Und du sagst: »Ich kann das tun, denn das ist meine Bestimmung, deshalb bin ich hier.« Lasst uns noch ein wenig fortfahren. »Als alte Seele werde ich mehr Freundlichkeit aussenden. Mehr Freundlichkeit auf der Ebene der Familie bis hin zur Regierung. Mehr Freundlichkeit ist nötig. Und ich habe das in diesen Zug gegeben und hoffe, dass es sich entwickelt und kohärent wird und wir mehr und mehr davon sehen werden.«

Versteht ihr, worauf wir damit hinauswollen? Hast auch du, der du das hörst, die Fähigkeit, dies zu tun? Ihr könnt diese Dinge auf multidimensionale Weise im Jahr 2023 vorantreiben, sodass eure Handlungen dazu beitragen, dass es ein besseres Jahr für alle wird.

Zum Schluss das große Thema.

Ihr könntet sagen: »Lieber Spirit, ich habe Liebe in diesen Zug gelegt. Die Art von Liebe, die der Schöpfer für die Menschheit hat.«

So können die Menschen innehalten, sich in ihr Herz hineinbegeben und sich beruhigen und verstehen, dass es mehr gibt, als ihnen jemals gesagt wurde, auch ohne dass ihnen das jemand gesagt hat. Die Menschen würden durch diese Liebe erkennen, dass es eine größere Wahrheit gibt, vielleicht eine noch größere, als ihnen gesagt wurde. Dass sie in diesem Moment einen Schritt nach vorne gehen können.

Und wenn jemand in der nächsten Zeit darüber nachdenkt, sich das Leben zu nehmen, dann würde ihm das in den Sinn kommen.

Ich will euch in diesem Moment dazu bringen, dass ihr spürt, dass ich euch liebe, und dass ihr eure Meinung ändert und sagt: »Ich werde mich noch ein bisschen umsehen. Ich werde einige Entscheidungen treffen.«

Versteht ihr, was ich damit sagen will? Ihr könnt das tun. Setze diese Dinge auf den Zug 2023. Und deshalb bist du hier. Alte Seele, wusstest du, dass du die Autorität, das Talent und die Fähigkeit hast, all das zu tun?

Nun, jetzt weißt du es. Du könntest dich eine Weile hinsetzen und darüber nachdenken.

Ich bin Kryon, verliebt in die Menschheit.

Und so ist es auch.

1 kryon.de – Original von kryon.com

Download alle Kryon-Texte
(ZIP-Datei, 90 MB, enthält 719 PDF-Dateien mit insgesamt 5.361 Seiten)

Download alle Fragen & Antworten von Kryon / Lee Carroll
(PDF-Datei, 2 MB, 400 Seiten)