Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Die Merkmale des Eingeborenen

Teil 4

Kryon durch Lee Carroll
Kreis der Zwölf, 2021-10-27

Übersetzung: Georg Keppler1)

 

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Dies ist Lektion vier bezüglich dieser erstaunlichen Sache, genannt das Eingeborene. Wir ermutigen euch, die anderen drei Channelings zu hören, die Information in einer Sequenz geben, die Sinn macht. »Was ist es?«, »Wo ist es?«, »Wie kann man es nutzen?«, und zum Abschluss einige der Merkmale, die mysteriös sind. Das Eingeborene ist der erstaunliche schlaue Körper, das Ding, könnte man sagen, das Merkmal, könnte man sagen, das über euch weiß, was ihr selbst nicht wisst. Das Eingeborene wird beim Muskeltest genutzt, es ist das Geheimnis hinter dem Placebo-Effekt und der Spontanremission.

Es ist das, was einige Geheimnisse enthält, die noch niemand gelöst hat, das erste davon, dass es überhaupt existiert, denn es ist ja nicht messbar. Hier kommt ein Geheimnis über das Eingeborene, wir wollen es teilen. In eurem Körper muss es ein paar Prozesse geben, ich nenne sie Trigger, die eine Kaskade von Heilungsenergie auslösen. Wenn etwas in die unglaublich schnell verlaufende Spontanremission geht, dann wird das meist auf ein Wunder zurückgeführt. Was wäre, wenn stattdessen das Eingeborene einige der Prozesse in eurem Körper kennt, einige Trigger, und wenn die passieren, dann gibt es eine erweiterte Energie wunderbarer Heilung.

Das sind die Dinge die wir hier auf diesem Planeten gesehen haben, die mein Partner gesehen hat – sofortige Heilung. So was ist immer ein Anzeichen für eine höhere Kraft, für eine Art Wunder, obwohl es die ganze Zeit über, meine Lieben, die Trigger in eurem eigenen Körper waren. Das hat die Medizin nie so gesehen. Trotzdem ist es ständig ersichtlich gewesen, insbesondere in spirituellen Kreisen, seit Hunderten von Jahren.

Ich sage euch, dass das die Dinge sind, die eine Analyse verdienen. Es sind die Dinge, die das Eingeborene seit sehr langer Zeit genutzt hat, sobald ihr danach gefragt habt, oder weil ihr es gebraucht habt – Leben rettende Momente, die bis heute ein Mysterium sind.

Das Eingeborene ist sehr ungewöhnlich. Wir haben das im letzten Kreis der 12 preisgegeben. Doch falls ihr dieses Channeling hört, ohne Mitglied im Kreis der 12 zu sein, möchte ich euch jetzt informieren. Das Eingeborene ist ein Teil eurer Seele. Also, das muss es sein, damit das nächste Merkmal erklärt werden kann. Es gibt diejenigen, die sagen: »Jetzt bist du zu weit gegangen, Kryon, denn das Eingeborene ist offensichtlich etwas, das Teil der zellulären Struktur ist, es sagt einem alles über die Dinge, die man für seine zelluläre Struktur braucht, und weshalb sollte es dann ein Teil unserer Seele sein?«

Lasst uns langsam vorgehen. Teil tiefgreifender Heilung ist es, über die Blockaden hinauszukommen, die ihr aus vergangenen Leben habt. Ich möchte das nochmal sagen: Bestandteile eurer tiefgreifenden Heilung sind fertig werden mit den Blockaden, die mit euch aus euren vergangenen Leben gekommen sind. Dahinter steckt ein unbewusster Mechanismus, manchmal kommt er mit euch aus Erfahrungen in vergangenen Leben. Die meisten von euch wissen das. Diejenigen unter euch, die diesem Programm folgen, sind sich darüber im Klaren, weil so viel Gastsprecher, die am Programm teilnehmen, es erörtert haben.

Die Codierungen überschreiben nennen sie es. Woher sind die Codierungen gekommen? Mit der Geburt. Warum waren sie gleich zu Anfang da, aus vergangenen Leben? Für Heilung ist sehr viel Klärung notwendig. Denn es gibt keine Magie, die diese speziellen Blockaden entfernt. Es muss daher etwas geben, das euch kennt, mit euch arbeitet, das die Blockaden kennt, vielleicht sogar mit dabei war, als sie in einem vergangenen Leben entstanden sind.

Willkommen zu den erstaunlichen Mysterien des Eingeborenen! Das Eingeborene muss Teil eurer Seele sein, weil es diese Blockaden kennt, meine Lieben. Wenn ihr beginnt darüber nachzudenken, dann könnte das Eingeborene etwas sehr viel Größeres, viel Kraftvolleres sein, möglicherweise ein Seelenpartner. Es kommt mit euch hierher, mit ein paar sehr, sehr interessanten Eigenschaften. In diesem Fachgebiet ist es so kraftvoll. Ich möchte euch noch etwas anderes zum Nachdenken geben.

Es gibt einige Frauen, die jetzt zuhören, die sich in einer Situation befinden, und was sie darüber in Erfahrung bringen, ist beängstigend – im Besonderen Frauen. Sie sagen vielleicht: »Es ist eine vererbte Krankheit, sie scheint irgendwie mit den Genen zu kommen. Meine Mutter ist daran gestorben, meine Schwester ist daran gestorben, und ich habe Angst davor.« Sei gesegnet, wenn du eine davon bist, denn das ist etwas, was über dein Bewusstsein mitredet, vielleicht deine innersten Gedanken überlagert. Das sind die Dinge, zu denen du erwachst und dich fragst, ob es dich treffen wird.

Viele Male sind Heilungen erreicht worden, mit denen die verursachende geerbte DNA oder Genom-Merkmale beseitigt wurden. Habt ihr das verstanden? Damit das für euch funktionieren kann und ihr davon wegkommt, muss es so vollständig aus eurer Vergangenheit herausgehen, dass sogar eure Abstammungslinie davon betroffen ist, fast wie das Überschreiben eines Teils eurer Abstammungslinie. Und trotzdem, sogar das kann das Eingeborene tun, das Eingeborene hat es bereits getan.

Es gibt auch einige unter euch, die das hier auch hören, die wissen, dass ich recht habe, denn ihr habt das alles hinter euch gelassen mittels tiefgreifender Heilungen, die ihr selbst durch euer Bewusstsein hervorgebracht habt, indem ihr das Sprechen mit euren Zellen als wahr annehmt. Darum wird eine Frau, die sagt: »Liebes Eingeborene, ich wünsche, dass die erb-bedingte Verbindung mit der Krankheit gebrochen wird, sodass ich die Krankheit nicht bekomme und – seid ihr bereit dafür? – auch meine Kinder sie nicht bekommen. Es hört jetzt auf, Eingeborenes!« Und die Frage ist, kannst du Eingeborenes das tun? Das fragt ihr nicht. Ich habe es euch in vorhergehenden Botschaften mitgeteilt, es ist eine Anordnung.

Denn das Eingeborene ist als ein Seelenpartner hier, um die Dinge zu tun, zu denen ihr mit dem Verstehen erwacht, dass ihr sie einfordern könnt. Ist das zu schwierig zu verstehen? Ihr wacht zu eurer eigenen Kraft auf, könnte man sagen, um euren eigenen Körper zu kontrollieren. Und Teil davon ist, dass ihr in diesem Moment jene erb-bedingte Verbindung stoppen könnt. Oh, meine Liebe, hier ist jemand, der das hören musste. Können wir das zusammen feiern? Du hast das hören müssen. Es ist sehr machbar.

Also, wie groß ist das Eingeborene jetzt? Es kennt eure Abstammungslinie, eure biologische Herkunft, es kennt auch eure Akasha-Aufzeichnungen. Es ist euer Seelenpartner. Er kommt mit euch hierher. Zwei weitere Dinge solltet ihr wissen. Das Eingeborene hat zwei Merkmale, die ihr auch bei Spirit selbst findet.

Erstens: Das Eingeborene ist still. Ihr wisst nicht, dass es da ist, bis ihr zu seiner Präsenz erwacht und anfangt, mit ihm zu arbeiten. Eine interessante Sache ist es, die da mit euch herkommt. Ihr stellt euch vor, dass das Eingeborene ankommt und sofort bereit ist zu helfen und mit euch zu arbeiten. Doch wenn ihr nichts sagt, passiert gar nichts. Wenn ihr im Restaurant sitzt und kein Essen bestellt, dann kommt auch keins. Ihr könnt auch immer wieder in das Restaurant gehen. Es wäre schon eine schräge Sache, oder nicht, ziemlich schräg, immer wieder in ein Restaurant zu gehen, einfach nur dazusitzen und dann wieder zu gehen. Willkommen in der Menschlichkeit, denn das ist es, was ihr die ganze Zeit getan habt.

Wenn ihr an diese Stelle kommt und eine Heilung wünscht, ohne zu verstehen, dass vor euch eine Auswahlliste liegt, genannt Eingeborenes, wird das Eingeborene nichts tun, bis ihr zu einem Zustand erwacht, an dem ihr wisst, dass ihr zusammenarbeiten könnt, um es geschehen zu machen. Denkt einen Moment darüber nach. Das erklärt so vieles, warum sich Menschen in so viele Merkmale der Verzweiflung, der Angst, des Opferseins begeben können, und es für sie keinen Weg hinaus gibt, weil sie nichts von der Auswahlliste des Eingeborenen wissen. Falls dich das betrifft, dann weißt du es jetzt.

Ich bitte euch nochmals, die ersten drei Lektionen zu wiederholen. Das abschließende Merkmal, das ernüchternde, und eines das vollständig und total die ganze Zeit über geschieht: Das Eingeborene befolgt eure Anweisungen. Und falls ihr sagt: »Eingeborenes, morgen möchte ich krank sein«, dann werdet ihr morgen krank sein. Das Eingeborene beurteilt nicht, meine Lieben, es hat keinen Filter, meine Lieben, es ist hier, um euch zu dienen.

Und darum, falls ihr in eurem Leben Angst davor habt, jede dort draußen umhergehende Krankheit zu bekommen, dann wird das Eingeborene sicherstellen, dass ihr sie bekommt. Habt ihr mich gehört? Das ist dieser Seelenpartner, der tut, was ihr sagt, meine Lieben, er tut, wonach ihr fragt. Denkt über eure Worte nach, wenn ihr allein zuhause seid. Welche Anweisungen gebt ihr dem Eingeborenen durch die Dinge, die ihr sagen mögt? Wenn ihr sagt: »Ich wusste, dass das geschehen würde, mir passieren immer nur schlimme Sachen. Ich frage mich, was morgen geschehen wird, vermutlich ein paar schlimme Dinge.« Und sie werden für euch diese schlimmen Dinge in einer Reihe aufbauen, für alle, die sagen: »Mir passieren die ganze Zeit alle möglichen schlechten Sachen.«

Sie fragen: »Geht es nur mir so, oder ist das wirklich wahr?« Und ich sage euch: Ja, es ist wirklich wahr, denn das ist es, was ihr über euch gebracht habt. Habt ihr jemals darüber nachgedacht? Vielleicht ist es an der Zeit, in dieses Restaurant zu gehen, die großartige Speisekarte der Heilung aufzunehmen und eine Bestellung abzugeben, eine Bestellung, die ihr niemals wieder vergessen werdet, nie, nie, nie wieder.

Eins der Dinge auf dieser Speisekarte, ganz am Anfang, sagt: »Ich bin großartig!« Hier kommen die großartigen Dinge:

Nummer 1: Ich bin kein Opfer!

Nummer 2: Ich wurde großartig geboren!

Nummer 3: Ich habe einen Seelenpartner, genannt Eingeborenes, der dafür gemacht wurde zu heilen und mir zu helfen und mich in die Großartigkeit zu bringen, die ich wirklich bin!

Was für eine Konzept! Mysteriös, in der Tat. Umsetzbar, jawohl. Machbar, jawohl! Es liegt da vor euch, Zehntausende haben das entdeckt und wissen vom Eingeborenen und der Magie, die die eure sein kann.

Ich bin Kryon, in Liebe mit der Menschheit verbunden.

Und so ist es.

1 gesund-im-net.de – Original von kryon.com

Download alle Kryon-Texte
(ZIP-Datei, 82 MB, enthält 644 Dateien mit insgesamt 5.039 Seiten)

Download alle Fragen & Antworten von Kryon / Lee Carroll
(PDF-Datei, 2 MB, 400 Seiten)