Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Die Neuausrichtung des Gewahrseins

Kryon durch Lee Carroll
Madison, Wisconsin / Grand Rapids, Michigan, USA, 2012-04-21 – 2012-04-22

Übersetzung: Wolfgang Süß mit Hilfe von DeepL

 

Seid gegrüßt, ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Ihr Lieben, ihr bewegt euch durch eine Veränderung, die nur ein Potenzial war und die nun beginnt, real zu werden. Bei diesen Dingen bitten wir um Umsicht und um Geduld.

Es gibt einige, die sagen, es wäre besser, wenn ihr den Menschen nicht sagen würdet, dass sie Erfolg haben, denn sie würden sich mehr anstrengen, wenn sie Angst hätten. Lasst mich euch etwas fragen, ihr Lieben: Gibt es für diejenigen unter euch, die Kinder haben, die gerade die Schritte des Lebens lernen, jemals einen Zeitpunkt, an dem ihr ihnen Angst machen würdet, damit sie es besser machen? Die Antwort ist nein. Die Liebe Gottes tut das auch nicht. Dies ist keine falsche Gratulationsenergie, sondern ein Glückwunsch zu dem, was ihr erreicht habt, und ihr könnt es überall um euch herum sehen. Aber seid vorsichtig, denn diese Dinge geschehen so langsam, dass ihr oft zwei Schritte rückwärts und dann einen vorwärts macht. Das Ergebnis ist, dass euer Bewusstsein für Wachstum perspektivisch eingeschränkt ist.

Erwartet das Unerwartete, denn die alte Energie auf diesem Planeten stirbt schnell. Haltet Ausschau nach denen, die versuchen werden, die Energie rückwärts zu ziehen, und die auch versuchen werden, euch in ihre Pläne einzubeziehen. Eure Nachrichten werden über diese Dinge berichten, und es wird dramatisch aussehen und ihr werdet sagen: »Das ist überhaupt nicht das neue Zeitalter! Das ist das alte Zeitalter. Nichts hat sich geändert!« In der Tat mag es sich so anfühlen. Aber wenn ihr an das Paradigma glaubt, dass ihr einfach die Vergangenheit wiederholen werdet, wo ist dann euer Licht? Die alte Energie kann nicht überleben. Sie wird es nicht. Der Katalysator des Wandels hat den Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt, bereits überschritten, und das bedeutet in Wahrheit, dass die alte Energie sich noch mehr anstrengen wird. Überleben ist das, was ihr sehen werdet, denn die alte Energie wird alles tun, um euch weiterhin Angst zu machen.

Die Rekalibrierung von allem

Diese besondere Botschaft trägt den Titel: Die Neuausrichtung des Gewahrseins. Sie wird in einer Reihe von Channellings zum Thema Neuausrichtung/Rekalibrierung präsentiert, die überall auf der Erde stattfinden. Wir erklären, dass sich alle Dinge neu ausrichten, sogar Licht und Dunkelheit. Gaia selbst richtet sich neu aus, und so auch das menschliche Bewusstsein und Gewahrsein. Lasst uns also ganz am Anfang beginnen.

Wie habt ihr über Gott gedacht? Wie haben eure Vorfahren über Gott gedacht? Es gibt einen Bewusstseinswandel in Bezug auf die Intuition des Schöpfers. In einer alten Energie kam die Menschheit an und wusste genau, dass »etwas da draußen ist«. Sie hatten keine Ahnung, was es war, aber sie wussten, was immer es war, es war ein Teil von ihnen.

80 Prozent der Menschheit glauben heute an ein Leben nach dem Tod. Sie glauben, dass sie, wenn sie sterben, woanders hingehen werden. Dies ist eine Anerkennung der Seele und einer Schöpferenergie – 80 Prozent. Der Rest der Menschheit (die anderen 20 Prozent) verdrängt Gott einfach intellektuell aus dem Bild. Aber die überwältigende Mehrheit der Menschheit akzeptiert es als Wahrheit. Es ist intuitiv, und so ist es schon immer gewesen.

Das ist der Grund dafür, dass an den spirituellen Systemen auf dem Planeten Milliarden von Menschen beteiligt sind. Sobald die Menschen ein Bewusstsein haben, suchen sie nach dem Schöpfer. Aber in der Vergangenheit war dieses Bewusstsein ein begrenztes intuitives Wissen, dass es da draußen etwas geben muss, aber was? Das führte dazu, dass sich die Menschen an andere wandten, die besser informiert zu sein schienen, um sie zu fragen, was es sein könnte. Schließlich führte dies die Zivilisation an einen Punkt, an dem sie anderen vertraute, Informationen über spirituelle Dinge zu geben. Es begann ein organisiertes spirituelles Denken und eine Hierarchie des »Wer weiß was« über Gott. Das ändert sich jetzt.

Das ganze Lied hören

Ich möchte euch eine Metapher geben. Stellt euch vor, es gibt einen Sender, den ihr mit eurem Radio einstellen wollt, um ein Lied zu hören. Eure Antennen sind jedoch sehr kurz. Das Signal kommt und geht, und ihr bekommt nicht wirklich die ganze Melodie zu hören. Stattdessen bekommt ihr nur Bruchstücke zu hören, gerade genug, um zu wissen, dass da etwas ist, und dass es ein Lied ist. Aufgrund dieser unvollständigen Botschaft habt ihr das Bedürfnis, anderen zu vertrauen, die euch sagen, was die Bruchstücke bedeuten, und das Lied zu interpretieren. In dieser Metapher sind die Antennen die Sensoren, die das Bewusstsein für die spirituelle Wahrheit, ein höheres Bewusstsein und die Art und Weise, wie die Dinge funktionieren, auffangen.

Plötzlich wird euch bewusst, dass eure Antennen in dieser neuen Energie länger werden und ihr beginnt, viel mehr vom gesamten Signal zu hören. Ihr hört nicht mehr nur Schnipsel, sondern das ganze Lied! Ihr hört jetzt das ganze Stück, einschließlich des Textes. Aber es ist schwierig, sich dann an einen Menschen zu wenden, der die Ausschnitte in der Vergangenheit interpretiert hat, und ihm zu sagen, dass der Song anders ist als der, über den er seit Ewigkeiten berichtet hat.

Dieses neue Bewusstsein beginnt, den gesamten Planeten zu verändern, und einige der Veränderungen sind nicht nur spiritueller Natur. Auch wenn es bei den Antennen um Gewahrsein geht, wird es zum Gewahrsein vieler Prinzipien, nicht nur derjenigen über die Eigenschaften Gottes. Dieser Bewusstseinswandel wird sogar einen Atheisten verändern, der nie an Gott glauben würde. Lasst mich euch also einige der Veränderungen aufzählen, die euch möglicherweise bevorstehen. Denn wenn sich das spirituelle Bewusstsein auf dem Planeten zu verändern beginnt, wird sich auch das Systembewusstsein verändern. Nicht nur die Systeme, sondern auch die Art und Weise, wie ihr Systeme erschafft, und die Gründe, aus denen ihr sie erschafft, werden sich verändern. Bewusstsein verändert alles.

Wenn ihr das Lied hören könnt und wisst, was es euch durch den Text sagt, dann seid ihr vollständig. Das erklärt, warum es heute Menschen auf den Stühlen gibt [Seminarteilnehmer], die kein Gebäude, keinen Leiter und keine Organisation brauchen. Obwohl dies eine Metapher ist, sage ich euch, ihr Lieben, dass ihr überall auf der Welt dieselbe Melodie singt und ihr niemanden braucht, der euch sagt, wie sie klingt oder wie der Text lautet. Das Lied ist wunderschön und es wird über die Liebe Gottes, den Respekt für die Menschheit und das Potenzial für Frieden auf der Erde gesungen.

Spirituelle Systeme

Reden wir nun über spirituelle Systeme. Ich werde über das berichten, was wir in der Vergangenheit gesagt haben und was in der Zukunft auf euch zukommen könnte. Es gibt viele spirituelle Systeme auf dem Planeten, aber dasjenige, über das wir sprechen wollen, ist dasjenige, das im Moment etwa eine Milliarde Anhänger hat, denn über dieses System haben wir schon früher gesprochen, und es ist dasjenige, das sich am meisten verändern wird. Es ist alt, und der Anführer wird derzeit Papst genannt.

Wenn ihr wissen wollt, was in seiner Kirche vor sich geht, solltet ihr herausfinden, wie viele Menschen sich zu Priestern und Nonnen ausbilden lassen. In den meisten Teilen der Welt sind es nur sehr wenige. In einigen Ländern hat sich die Zahl aufrechterhalten, aber in den meisten Ländern ist sie stark zurückgegangen. Ohne das Interesse jüngerer Menschen stirbt diese ganze spirituelle Rasse aus. Die Organisation verliert ihren Pool an jüngeren Führungskräften, und das hat die Kirche bemerkt.

Nun möchte ich euch Folgendes sagen, meine Lieben: Die Chancen stehen gut, dass diese Kirche überleben wird, und das sollte sie auch. Wisst dies: Es gibt nichts, was jetzt geschieht, was eine ganze Erde erschaffen wird, die metaphysisch, esoterisch oder »New Age« sein wird. Das wird nicht geschehen. Es muss nicht passieren und es sollte auch nicht passieren, denn es respektiert nicht die Ältesten derer, die andere Systeme haben, die aber auch Heilungen und die Liebe Gottes in ihren Systemen haben. Stattdessen werden sich diese Systeme neu ausrichten – das heißt, sich anpassen und korrigieren.

Gesegnet sind die Menschen, die Gott auf ihre eigene Weise finden. Die alten Seelen werden zu einer Wahrheit erwachen, an der die neuen Seelen noch arbeiten. Das erklärt die verschiedenen Ebenen der Anbetung auf diesem Planeten und den Grund für die sehr unterschiedlichen spirituellen Systeme. Viele Menschen, die nicht den Vorteil eurer alten Seelenweisheit haben, werden sich zu Systemen hingezogen fühlen, die ihr vielleicht als zu einfach und sogar mythologisch empfindet. Aber diese Systeme sind oft die Anfänge des Verständnisses von Gott. Es gibt für alles einen Platz. Lasst uns also über die katholische Kirche sprechen.

Ich habe euch vor Jahren ein Channeling gegeben, als Papst Johannes Paul noch lebte. Johannes Paul liebte Maria, die Mutter. Hätte Johannes Paul noch 10 Jahre überlebt, hätte er das getan, was der nächste Papst [der nach dem jetzigen, Benedikt XVI.] tun wird, nämlich die Frauen in die Kirche bringen. Dieser Papst, den ihr jetzt habt [Benedikt XVI.], wird nicht mehr lange hier sein.1) Der nächste Papst wird derjenige sein, der die Regeln ändern muss, sollte er überleben. Wenn er nicht überlebt, wird es der nächste sein.

Es gibt einen großen Kampf innerhalb der Kirche, auch jetzt schon, und große Uneinigkeit, denn sie weiß, dass sie nicht das bietet, was die Menschen wollen. Die Lehre ist für die Rätsel des Lebens nicht aktuell. Die Antwort wird darin bestehen, ein besseres Gleichgewicht zwischen dem Weiblichen und dem Männlichen zu schaffen, und der neue Papst oder der nachfolgende Papst wird versuchen, den Frauen zu erlauben, in den höheren Rängen der kirchlichen Struktur den Priestern beizustehen.

Es wird vorgeschlagen werden, Frauen an Gottesdiensten teilnehmen zu lassen, die Dinge tun, die Frauen vorher nicht getan haben. Damit werden sie innerhalb des Kirchenrechts den Priestern gleichgestellt, können aber noch keine Priester werden. Wundert euch aber nicht, wenn dies auf eine andere Art und Weise beginnt und den Priestern stattdessen die Möglichkeit gibt, zu heiraten. Dies wird das Weibliche auf andere Weise in die Kirche bringen. Das wird irgendwann geschehen und muss geschehen. Wenn es nicht geschieht, wird es das Ende der katholischen Kirche sein, denn die Menschheit wird kein spirituelles Glaubenssystem aufrechterhalten, das nicht im Gleichgewicht mit der Liebe Gottes und auch nicht mit dem intuitiven menschlichen Bewusstsein ist.

Neue Toleranz

Erwartet eine Abschwächung der Schuldzuweisungen und ein Erwachen neuer Toleranz. Es wird weiterhin viele Systeme für verschiedene Kulturen geben, denn Traditionen und Geschichte sind wichtig, um die Integrität einer Kultur zu erhalten. Es gibt also viele im Nahen Osten, die dem Propheten folgen würden, und sie werden es auch weiterhin tun, aber mit einem wachsenden Bewusstsein. Das Bewusstsein für das, was der Prophet die ganze Zeit gewollt hat, nämlich Einheit und Toleranz, wird wachsen. Der Engel in der Höhle wies ihn an, »die Stämme zu vereinen und ihnen den Gott Israels zu geben«. Die Intoleranz wird allmählich abnehmen und eine neue Art des Seins beginnen.

Letztendlich wird dies zu einer Anerkennung führen, die besagt: »Ihr glaubt vielleicht nicht so wie wir, aber wir ehren euch und euren Gott. Wir ehren unseren Propheten, und wir werden euch nach seinen Lehren lieben. Wir müssen nicht übereinstimmen, um zu lieben.« Wie würde euch das gefallen? Die Erde wird sich nicht in ein einziges Glaubenssystem verwandeln. Das wird sie nie, denn das tun die Menschen nicht. Es muss Vielfalt geben, und es muss die Schönheit der kulturellen Unterschiede geben. Aber die Systeme werden sich langsam aktualisieren, wenn das Bewusstsein für die Wahrheit einer neuen Art von Gleichgewicht wächst. Das ist also der erste Schritt. Haltet Ausschau nach diesen Veränderungen, ihr Lieben.

Regierung

Lasst uns über die Regierung sprechen. Wir sprechen nicht von eurer Regierung, sondern von jeder Regierung – die Art und Weise, wie sie arbeitet, wie sie überlebt, wie sie überlebt hat, wie sie Kampagnen durchführt und wie sie ihre Führer wählt. Das wird sich ändern.

Vor Jahren habe ich euch gesagt: »Wenn jeder mit jedem reden kann, kann es keine Geheimnisse mehr geben.« Bis jetzt hat sich die Regierung auf diesem Planeten auf eine Sache verlassen – dass die Menschen auf globaler Ebene nicht einfach miteinander reden können. Sie müssen sich ihre Informationen über die Regierung oder offizielle Kanäle beschaffen. Selbst die Massenmedien sind nicht immer frei genug, denn sie berichten das, was die Regierung berichtet. Selbst eine freie Gesellschaft neigt dazu, sich je nach Zeitgeist zu verstellen. Wenn jedoch die Menschen überall auf dem Planeten ohne staatliche Kontrolle miteinander reden können, ändert sich alles, denn die Wahrheit wird offen zu Tage treten.

Die Demokratie selbst wird sich verändern, und ihr werdet es bald sehen. Die Verweigerer, die wenigen Länder, die ich in der Vergangenheit erwähnt habe, sind dem Untergang geweiht, wenn sie sich nicht neu orientieren. Sie sind dazu verdammt, so zu bleiben, wie sie waren, und werden nicht in der Lage sein, so zu existieren, wie sie jetzt sind, da sich alle um sie herum verändern.

Ich habe Nordkorea bereits in der Vergangenheit erwähnt. Gebt ihm Zeit. Im Moment steht der junge Mann noch unter der Kontrolle der Berater seines Vaters. Aber wenn sie weg sind, werdet ihr etwas anderes sehen, sollte er überleben. Urteilt noch nicht über ihn, denn er wird noch kontrolliert.

Wenn in einer Regierung die gesamte Wählerschaft in der Lage ist, ohne Einschränkung mit sich selbst zu sprechen und ohne Einschränkung ihre eigene Meinung zu äußern, dann sollte ein Politiker sich dessen bewusst sein und auf sie hören. Dies wird das Handeln der Politiker verändern. Es wird die Art und Weise, wie die Dinge in der Regierung funktionieren, verändern. Wundert euch nicht, wenn eines Tages eine ganze Nation auf ungewöhnliche Art und Weise gleichzeitig abstimmen kann. Die alten Systeme, bei denen man sich auf Reiter verlassen musste, die von weit entfernten Orten aus Bericht erstatteten, werden der Vergangenheit angehören. Einige von euch wissen, wovon ich spreche. Die Regierung wird sich verändern. Die Systeme um euch herum, sowohl die dunklen als auch die hellen, werden sich verändern. Ihr werdet auch noch etwas anderes sehen, also lasst uns das Thema wechseln und die Seite umblättern.

Die Veränderung der menschlichen Natur

Ihr beginnt zu sehen, wie sich die Integrität verändert. Gewahrsein kalibriert die Integrität neu, und der Mensch, der in der alten Energie dasitzt und einen anderen Menschen ausnutzt, würde das in der neuen Energie niemals tun. Der Grund dafür? Es wird intuitiv, das ist also auch eine Veränderung in der menschlichen Natur, denn in der Vergangenheit seid ihr davon ausgegangen, dass die Menschen zuerst die Menschen ausnutzen und die Integrität erst später kommt. Das ist nur die gewöhnliche menschliche Natur.

In der Vergangenheit funktionierte die menschliche Natur, die in den Regierungen zum Ausdruck kam, folgendermaßen: Wenn man stärker war als der andere, hat man ihn einfach besiegt. Wenn man stark war, war das eine Einladung zum Erobern. Wenn man schwach war, war das eine Einladung, erobert zu werden. Niemand dachte auch nur darüber nach. Das war der Lauf der Dinge. Je größer die Armeen waren, desto besser waren sie, wenn man sie zum Erobern ausschickte. So denkt man heute nicht mehr. Habt ihr das bemerkt?

Jedes Land, das heute so denkt, wird nicht überleben, denn die Menschheit hat entdeckt, dass die Welt viel besser funktioniert, wenn man Dinge zusammenfügt, anstatt sie zu zerreißen. Die neue Energie bringt die Schwachen und die Starken auf eine Art und Weise zusammen, die Sinn macht und integer ist. Schaut euch an, was mit einigen Unternehmen in diesem großartigen Land (USA) passiert ist. Bis vor 30 Jahren, als man feststellte, dass einige von ihnen nicht integer waren, hat man sie eliminiert. Was geschah mit den Tabakkonzernen, als ihr erkannt habt, dass sie eure Kinder wissentlich süchtig machen? Heute verkaufen sie ihre Produkte noch in weniger bewusste Länder, aber auch das wird sich ändern.

Was habt ihr vor ein paar Jahren getan, als ihr erkannt habt, dass eure Banker euch Häuser verkauft haben, von denen sie wussten, dass ihr sie später nicht bezahlen könnt? Sie gingen mit einem gierigen Lächeln davon und dachten nicht an den Herzschmerz, der folgen würde, wenn ein Lebenstraum verloren gehen würde. Liebe Amerikaner, ihr befindet euch in einer Rezession. Aber das ist so, wie wenn man einen Baum beschneidet und die Äste zurückschneidet. Wenn der Baum nachwächst, habt ihr die Kontrolle und die Äste werden größer und stärker als zuvor, ohne den Faktor Gier. Und wenn es euch nicht gefällt, wie er nachwächst, schneidet ihr ihn wieder zurück! Ich sage euch das, weil das Gewahrsein jetzt die Kontrolle über das große Geld hat. Es ist direkt vor euren Augen, was ihr da tut. Aber oft dominiert die Angst.

Die Nächsten, die fallen

Es gibt etwas, das möglicherweise auf euch zukommt und über das ihr Bescheid wissen solltet, und ich habe bereits zwei andere Male darüber berichtet. Aber ich möchte, dass ihr es noch einmal hört. Welche anderen sehr großen Wirtschaftszweige sind nicht integer, haben aber auch sehr viel Geld? Bereitet euch auf den Zerfall der großen Pharma-Industrie in Amerika vor. Er beginnt jetzt, und wenn die Berichte erscheinen und der Film gedreht wird [Kryon lächelt], werden die Amerikaner aufwachen und erkennen, dass sie eine enorm reiche Industrie haben, die die Menschen für Geld krank hält.

Es wird euch nicht gefallen und ihr werdet es nicht tolerieren. Beobachtet es. Was ich heute sage, ist keine Wahrsagerei, meine Lieben. Ich berichte über die Potenziale der menschlichen Natur, die vor mir liegen. Ich berichte, dass das Bewusstsein beginnt, das zu ergreifen, was auf diesem Planeten unangemessen ist, was ihr alte Energie nennt, und langsam beginnt, es an einen Ort zu bringen, von dem ihr nie gedacht hättet, dass es dort hingehen würde. Es ist ein Ort der Integrität, von dem eure Eltern euch sagten, dass er für große Institutionen unmöglich sei, aber hier lebt ihr ihn. Damit einhergehend wird es auch Veränderungen in der sehr großen Versicherungsbranche geben, wie wir euch bereits gesagt haben.

Verschwörung

Es gibt Menschen, die sich an der Energie von Verschwörungen erfreuen wollen. Sie lieben die Idee und hängen an der Dramatik dieser dramatischen Szenarien. Ich werde die Namen der Verschwörungen nicht nennen, denn ich möchte kein menschliches Wesen in Verlegenheit bringen. Das ist nicht unsere Aufgabe. Unsere Liebe gilt allen, ganz gleich, was sie denken wollen. Ich möchte denjenigen, die Verschwörungen lieben, nur raten, umsichtig zu sein und ihre Logik zu benutzen, egal, was sie von ihren Mitmenschen hören oder was sie für die Wahrheit halten.

Wenn ihr glaubt, dass eine Verschwörung im Gange ist, die es erfordert, dass Hunderte, wenn nicht Tausende von Menschen einander zuzwinkern und nie ein Wort sprechen, dann bedenkt, wie unlogisch das ist. Heutzutage kann es einfach keine Geheimnisse mehr geben. Eure Regierung kann sie nicht bewahren, Unternehmen können sie nicht bewahren und Einzelpersonen können sie nicht bewahren. Es gibt keine großen Verschwörungen, die Jahrzehnte dauern, wenn jeder mit jedem redet. Wenn das Internet es ganzen Bevölkerungsgruppen ermöglicht, einander offen zu berichten, kann es kein »großes Geheimnis« geben, das weiterhin über dem Planeten schwebt und von dem »nur eure Gruppe weiß«.

Ihr Lieben, Verschwörungen halten euch von eurer Lebensaufgabe ab – die Liebe Gottes in euch zu finden und weiterzugehen, um dem Planeten zu helfen, friedlich und ausgeglichen zu werden. Es gibt kein Gleichgewicht, wenn man die Angst vor diesen Dingen fördert.

Die Illuminaten

Noch eine Frage. »Kryon, was ist mit den Illuminaten?« Gut, ich werde es euch sagen, denn diese Dinge sind bereits vielen bekannt.

Alles, was ihr über die Illuminaten in der Vergangenheit gedacht habt, ist richtig. Das war keine Verschwörung, sondern eine Tatsache. Angesichts dessen, was ich gerade gesagt habe, konnte sie sich jedoch nicht in einer Energie halten, in der jeder mit jedem spricht, und ist seitdem inaktiv.

Die Illuminaten hatten ihren Sitz in Griechenland, und sie begannen mit der Kontrolle über das mächtigste wirtschaftliche Attribut, das die Fäden des Handels auf der Erde manipulieren konnte – die Schifffahrt. Sobald sie die Kontrolle über die Schifffahrt hatten, folgten die Finanzmärkte. Dies führte dann zu Versicherungen, Weltbörsen und Banken. Dies war jahrzehntelang der Fall, bis Mitte der 80er Jahre.

Ich habe eine Frage an die Älteren hier im Raum. Blickt in eurem Leben zurück, ihr Lieben. Wie sah der Aktienmarkt aus, als ihr noch jünger wart? Wenn ihr euch erinnert, werdet ihr sagen, dass es schrittweise Veränderungen nach oben und unten gab, abgesehen von gelegentlichen größeren Ausschlägen – die übrigens auch gesteuert wurden. Es ging kontinuierlich auf und ab. Es gab keine wilden Schwankungen mit Hunderten von Punkten, die sich von Monat zu Monat veränderten. Das tat er nie. So sieht ein kontrollierter Markt aus. Jetzt werft einen Blick auf euren aktuellen Aktienmarkt. Sieht er gesteuert aus? Das ist er nicht! Er ist frei beweglich und kann dorthin gehen, wohin er durch normale finanzielle Aktivitäten getrieben wird.

Das sollte euch etwas sagen, ihr Lieben. Die Illuminaten haben nicht mehr die Kontrolle. Sie haben im Bankwesen und in der Tabakindustrie verloren, und sie sind dabei, in der großen Pharmaindustrie und im Versicherungswesen zu verlieren, weil das Bewusstsein die Menschen wissen lässt, was gesteuert wird und was nicht. Das Bewusstsein der Wahrheit wird jede andere Energie übertrumpfen, und die Integrität wird einige große Schlachten gewinnen.

Sind die Illuminaten also gestorben? Nein. Sie haben lediglich ihre Methode der Kontrolle verloren.

Die Zukunft der Illuminaten

Jetzt möchte ich euch etwas erzählen, was ihr nicht erwartet habt und worüber ich bisher nur ein einziges Mal gesprochen habe. Was ist mit all dem Geld, das die Illuminaten besitzen? Es gibt Billionen und Billionen von Euro in den Banken, die unter ihrer Kontrolle stehen und darauf warten. Was werden sie damit tun und wo werden sie es verwenden? Es ist immer noch da. Sie warten.

Diese Gruppe wartet darauf, dass etwas passiert, von dem sie weiß, dass es passieren wird, denn sie sehen es genauso kommen wie ich. Ich möchte euch jedoch etwas sagen, was sie nicht erwarten. Mit dem Bewusstsein kommt der Generationswechsel. Diejenigen, die für dieses Geld verantwortlich sind, werden nicht immer die Ältesten sein. Die Indigos werden es schließlich haben.

Sie warten darauf, dass in Afrika etwas geschieht – der Aufbau einer neuen Zivilisation, eines Kontinents, der nichts mehr zu verlernen hat. Sobald Afrika geheilt ist, sobald es bereit ist, kann eine neue Zivilisation von Grund auf geschaffen werden. Die Afrikaner werden bereit sein, alles darüber zu lernen, wie man eine Grundlage für die fortschrittlichste Zivilisation aller Zeiten schafft, und sie werden dies mit den modernsten und erfinderischsten Systemen tun, die es gibt. Letztendlich wird dieser neue Kontinent sogar die Wirtschaft Chinas übertreffen.

Das ist die Vorhersage und war es schon immer, und das Geld der Illuminaten wird es finanzieren. Habe ich gesagt, die Illuminaten werden es finanzieren? [Kryon lacht] Das Geld der Illuminaten wird es finanzieren, aber es gibt einen Unterschied zur Vergangenheit, meine Lieben. Diejenigen, die die Positionen bei den Illuminaten erben, werden ein anderes Bewusstsein haben. Hört zu, sie werden nicht plötzlich diejenigen sein, die das Wohl aller in ihrem Herzen haben – kaum. Sie wollen Geld verdienen, aber was sie stattdessen sehen werden, ist eine Möglichkeit, durch diese Investition sehr viel Geld zu verdienen. Dabei wird automatisch Hunderttausenden geholfen, und sie werden am Anfang stehen, am Fundament, auf dem das neue Afrika aufgebaut wird. Die neuen afrikanischen Staaten, die sich vereinigen, werden schließlich einen Kontinent schaffen, der stärker ist als alle anderen, und er wird eine einzige Währung haben. Allein die Ressourcen werden alles in der Welt in den Schatten stellen.

»Wow, Kryon, wie lange wird das dauern?«

Die Menschen im Raum steuern das und diejenigen, die später zuhören und lesen. Wenn ihr diesen Raum verlasst, was wollt ihr dann tun? Nach Hause gehen, das melden, euch die Hände reiben und warten, dass es passiert? Das wird es nicht. Denn die Menschen in diesem Raum und die alten Seelen, die zuhören und lesen, haben Arbeit zu erledigen, und ich habe euch das schon einmal gesagt. Ihr habt Arbeit zu erledigen.

Es gibt eine Allianz, die ihr untereinander und mit einer anderen Gruppe bilden müsst – den jungen Menschen der Erde. Die Jugend dieser Erde verändert die Art und Weise, wie die Dinge funktionieren. Könnt ihr das sehen? Ihr sollt auch nicht herumsitzen und ihnen zusehen, denn sie brauchen dich, alte Seele.

Es ist an der Zeit, dass ihr euch mit den Indigos und den Konzepten der Jugend des Planeten in Einklang bringt. Denkt nicht einen Moment lang, dass ihr Alter ihre Weisheit zeigt. Diese beiden Attribute stehen nicht in einem Verhältnis zueinander, sie sind nicht linear. Diese jungen Menschen können ältere Seelen sein als ihr! Glaubt nicht, dass ihr nicht mit ihnen eins sein könnt, nur weil sie über eine Technologie verfügen, die ihr nicht versteht. Ihre Technologie ist die soziale Vernetzung, genau das, worüber wir hier sprechen, wo jeder mit jedem reden kann. Das neue Bewusstsein auf dem Planeten beginnt in zwei Bereichen – bei den Kindern und den alten Seelen.

Schlussfolgerung

Dies ist die Botschaft des Tages. Die Neuausrichtung des Gewahrseins wird Systeme, Bildung, Regierung und Finanzen verändern. Diejenigen, die sich nicht dafür entscheiden, überhaupt spirituell zu sein, werden sich trotzdem mit einem neuen Bewusstsein bewegen, denn sie werden sich etwas bewusst machen, was sie jetzt nicht wahrnehmen – eine sanftere Art zu leben.

Wir schließen mit einer banalen Aussage, die wir schon früher gemacht haben, die aber von vielen im Scherz geäußert wurde: »Wenn Frauen die Welt regieren würden, würden sie ihre Söhne nicht auf ein Schlachtfeld schicken, um dort zu sterben.«

Viele lachen darüber. Wie banal, wie einfältig. Tatsächlich gab es Führungsfrauen, die Kriege geführt haben – sie mussten es. Sie schickten ihre Söhne, also ist diese Aussage nicht ganz richtig. Aber sie ist richtiger, als ihr vielleicht denkt, ihr Lieben.

Also werde ich jetzt die Aussage machen, die ich immer wieder in diesen Neuausrichtungs-Channelings gemacht habe: »Wenn neu ausgerichtete Menschen die Welt regieren, wird der Tag kommen, an dem sie ihre Söhne nicht mehr auf das Schlachtfeld schicken werden.« Ihr seht, das Bewusstsein wird all das ändern. Sie werden schließlich die Weisheit der Einigung erkennen, neue Wege, um Probleme zu lösen, und die intuitive Eigenschaft, Dinge zusammenzufügen, anstatt sie zu zerreißen.

Es wird eine Zeit kommen, in der die Armeen der Regierungen nicht mehr so groß und die Waffen nicht mehr so mächtig sein müssen. Langsam wird die Regierung sie nicht mehr brauchen. Langsam, langsamer als euch lieb ist, werden diese Dinge geschehen, wenn die alte Seele ihr Licht trägt und auf die Meister des Planeten schaut und ihnen nacheifert.

Ihr habt es alle schon gehört: Es wird eine Zeit kommen, in der die Meister auf die Erde zurückkehren werden, und es gibt viele, die darauf warten. Aber es ist bereits geschehen! Sie konnten nicht zurückkommen, bis die Ausrichtung richtig war, und jetzt ist sie richtig. Das ist es, was ihr im Jahr 2012 und darüber hinaus spüren werdet. Es beginnt zu geschehen, und sie sind zurück. Aber sie sind nicht als körperliche menschliche Wesen zurück. Sie sind zurück als die Energie der Neuausrichtung des Gewahrseins von Gott.

Ich würde diese Dinge nicht sagen, wenn sie nicht wahr wären. Achtet auf diese Dinge, ihr Lieben. Erinnert euch daran, wo ihr sie zuerst gehört habt und wann einige von ihnen in euren Nachrichten auftauchen. Und wenn ihr seht, dass die Erde auf diese Weise arbeitet, meine Lieben, werdet ihr vielleicht erkennen, dass das, was ich heute gesagt habe, wahr ist.

Seid umsichtig. Es gibt kein perfektes Timing. Die Menschen werden all dies in ihrem eigenen Tempo erschaffen. Habt keine Angst vor den Dingen, die folgen könnten, denn ich sage es noch einmal: Die alte Energie wird sich bald im Überlebensmodus zeigen und das wird nicht schön sein.

In diesem Beginn der neuen Energie, steht aufrecht und schaltet euer Licht ein. Die Dunkelheit wird vor euch zurückweichen. Das ist die Wahrheit des Tages.

Ich bin Kryon, verliebt in die Menschheit.

Und so ist es.

1 Dies wurde 10 Monate vor dem Rücktritt von Papst Benedikt gechannelt.

Original-Audio-Datei (Englisch)

Original-Text (Englisch)

Download alle Kryon-Texte
(ZIP-Datei, 82 MB, enthält 644 Dateien mit insgesamt 5.039 Seiten)

Download alle Fragen & Antworten von Kryon / Lee Carroll
(PDF-Datei, 2 MB, 400 Seiten)