Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Innate weiß, dass ihr hinschaut

Kryon durch Lee Carroll, 2020-10-21

Übersetzung: Susanne Finsterle1)

Seid gegrüßt ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Einmal mehr ist es wichtig, dass ihr realisiert und versteht, dass Spirit genau weiß, was jetzt gerade geschieht, mit den Zuhörern hier oder denjenigen, die es später hören. Dies ist ein Handschlag zwischen der Schöpferquelle des Universums und euch. Ihr Lieben, ihr seid Teil der Schöpfung, ihr seid die Seelen der Menschen. Euer physischer Teil beginnt sich in eine multidimensionale Realität hineinzubewegen. Ich sagte meinem Partner, dass er aufgrund des Shifts diese Zusammenkünfte auf diese Art abhalten soll, um euch an den Beginn eines Prozesses oder eines Systems zu bringen, wo ihr lernt, in eine andere Realität zu gelangen und vieles verändern zu können von wer ihr seid. Wir sprechen dabei nicht von irgendeiner höher gelegenen Plattform aus zu einer Masse von Menschen, sondern wir sprechen individuell zu euren Herzen. Jedes ist mit Namen bekannt. Es ist eine Einladung an euch, zu verstehen, dass ihr umsorgt seid, dass ihr großartig seid. Und was immer jetzt gerade mit euch geschieht und nicht eurer Großartigkeit entspricht, kann geheilt werden, kann Hilfe bekommen oder entfernt werden, damit es euch wieder besser geht.

Ihr seid für Meisterschaft entworfen

Dies ist euer Vermächtnis, und wir sagen das immer wieder: Ihr alle seid für Meisterschaft designt – jeder einzelne von euch. Die Meister dieses Planeten zeigten euch, wie es ist, ein Mensch in Meisterschaft zu sein. Denn alles funktioniert, wie es sollte, der Handschlag mit der Seele ist vollkommen und das Ergebnis davon wird sichtbar. Es ist so anders als das, woran ihr gewohnt seid, denn ihr kommt aus einer sehr alten Energie heraus, ihr Lieben. Aus freiem Willen habt ihr euer Bewusstsein so tief gesenkt, sodass alles, was euch irgendwie magisch vorkommt, für euch wie ein Wunder ist. Dabei war es immer in euch und immer möglich. Die Prämisse dazu ist die folgende Frage: Seid ihr größer als ihr denkt oder als man euch gesagt hat?

Innate

Beim letzten Healing-Treffen sprachen wir über das Innate, euren Intelligenzkörper, diesen »Körper-Teil«, den ihr vielleicht nicht einmal wahrnehmt. Es ist nicht euer Gehirn, nicht euer Herz und auch nicht eure Zirbeldrüse, sondern eine Kombination von all diesen – das Kontroll-Gremium eures ganzen Körpers. Und wir sprachen über die Tatsache, dass ihr diesen Intelligenzkörper über so archaische Wege wie Muskeltesten oder homöopathische Signale erreicht. Es gibt keinen realen Weg außer mit ihm zu sprechen und zu sagen: »Hallo Innate, ich bin hier und dies ist, was wir möchten – denn du bist Teil von mir.« Und dann sagten wir euch, dass die Healing-Wednesdays Teil dieses neuen Paradigmas sind, um näher zu diesem Kontroll-Gremium, dem Intelligenzkörper, dem Innate zu kommen. Ihr Lieben, sobald ihr einmal das Innate berühren könnt, sind alle Arten von Dingen möglich. Denn hier ist das Heil-Zentrum. Innate ist der Katalysator für Spontanheilungen. Innate sendet die Signale aus, die ihr braucht, um eine Krankheit zu beseitigen oder das Immunsystem stärker als je zuvor zu machen. Ihr seid geschaffen, um zu überleben und eine sehr lange Zeit zu leben. Ihr seid geschaffen, um euch voll und ganz regenerieren zu können – doch das tut ihr nicht. All diese Dinge verändern sich nun.

Dann haben wir noch von ein paar anderen, verborgenen Dingen gesprochen. Und eines dieser versteckten Dinge ist die Reaktion von Spirit und auch die Reaktion von Innate auf einen Menschen, der beginnt, diesen Shift in die Multidimensionalität zu machen. Ich habe es schon früher gesagt und wiederhole es jetzt: Fast alles, was ihr tut, geht ihr auf eine lineare Weise an, denn ihr lebt in vier Dimensionen. Doch diese vier Dimensionen sind nur ein Bruchteil der wahren Realität. Die Realität, an die ihr gewöhnt seid, ist eine vorgetäuschte Realität, welche alles andere als vollständig ist. Wenn ihr nun anzuschauen beginnt, was da vielleicht auch noch sein könnte, wovon ihr nichts wisst, dann landet ihr wiederum beim Innate. Was ist das Innate? Wie könnte es funktionieren in seiner vollkommenen Weise und Fähigkeit, euch, eurer Chemie, eurem Körper zu helfen? Wie kann es das tun und dabei scheinbar so im Dunkeln und unerreichbar sein?

Fragt einen Homöopathen oder Kinesiologen, ob Innate etwas Reales ist. Beginnt dort, wenn ihr nicht glaubt, was ich euch sage. Ihr Lieben, Innate sitzt an einem »Ort« zwischen den Dimensionen. Es ist weder ein Organ eures Körpers, noch ist es euer Bewusstsein, nicht wahr? Was ist es also? Ich sag euch Folgendes: In euch drin befindet sich ein Überlebens-Element, dessen Vorhandensein ihr nicht einmal erwarten würdet.

Die dimensionale Brücke überqueren

Was geschieht, wenn ihr beginnt, diese dimensionale Brücke zu überqueren? Folgendes: Die multidimensionalen Teile eurer Zellstruktur werden aktiviert, werden aufgeweckt. Habt ihr das verstanden? Ich habe nicht gesagt, dass Engel die Zellen aufwecken. Ich sagte, dass ihr, dass Teile von euch aufzuwachen beginnen. Und einmal mehr gebe ich euch die Voraussetzung dazu: Ist es möglich, dass eure DNA in ihrer Chemie mehr als vier Dimensionen enthält? Da sind über 3 Milliarden Chemieteile in einem DNA-Strang – es ist enorm, es ist wunderschön. Und gewisse Teile dieser DNA sind multidimensional. Die Wissenschaft arbeitet seit einiger Zeit daran und will herausfinden, wie das möglich ist, warum Zellen oder die DNA selbst so reagieren, wie sie es tun. Meistens bemerken die Quantenphysiker, dass DNA-Teile auf andere multidimensionale Kräfte wie zum Beispiel das Licht reagieren. In eurem innersten Kern ist mehr, als ihr denkt!

Das bedeutet, dass wenn euch euer Bewusstsein über die Brücke in die Multidimensionalität führt und euch in das kognisierte, verinnerlichte Wissen bringt, dass da noch eine andere Realität ist, in der ihr euch bewegen und damit arbeiten könnt, dann beginnt das Aufwachen!

Und die Teile eures Körpers, welche bis anhin nie etwas zu tun schienen, weil ihr es nicht erlaubt habt, beginnen aufzuwachen und lebendig zu werden. Eines der Geheimnisse beim Überqueren dieser Brücke ist folgendes: Ihr tut dies nicht einfach allein, sondern euer Körper nimmt wahr, was ihr tut! Und der größte Teil dieses Gewahrseins ist euer Innate. Nur schon die Absicht, diese Brücke zu überqueren und an einen Ort zu gehen, der anders ist als 4D, beginnt diejenigen Teile eures Körpers aufzuwecken, welche schon immer für mehr als nur das Überleben entworfen wurden. Eine aufwachende Zellstruktur ist eine Struktur, die eine sehr lange Zeit leben wird und sich viel besser regeneriert. Macht es für euch Sinn, dass jeder Regenerationsprozess die Telomere eurer DNA-Chromosomen kürzt? Was für ein Plan, was für ein Entwurf wäre das? Ihr sagt vielleicht, dass dies ein Alterungs-Design ist, doch so etwas gibt es nicht. Stattdessen gibt es ein Design für Jugend, ihr Lieben! Und der einzige Grund für das jetzige Verhalten eurer DNA und eurer Chromosomen ist, dass ihr bis jetzt noch nie zu diesen multidimensionalen Teilen in euch aufgewacht seid, die euch lange und gesund am Leben erhalten. Seht ihr, wohin das gehen kann?

Wenn ihr diese Brücke überqueren und in diese Bereiche gelangen könnt, weiß euer Körper, dass ihr dort seid. Und dann findet plötzlich ein Shift, eine Veränderung, eine Heilung statt – sogar eine Spontanheilung ist möglich, wenn ihr das in diesem Moment wählt. Alle möglichen Prozesse werden dann lebendig und aktiv.

Ein Ausflug zu eurer Seele

Ihr Lieben, dies ist neu, weil es der ganze Mensch ist, der dorthin geht, und nicht nur ein Teil davon. Es ist keine Affirmation, auch keine Visualisierung, die ihr macht, sondern einen Ausflug in eure Seele hinein. Dort werden dann alle diese Teile lebendig. Und dies ist das Geheimnis, wenn ihr es so nennen wollt, von dem, was als Nächstes auf den Menschen zukommt: ein Bündnis mit seinen multidimensionalen Teilen, welche schon immer da waren, aber einfach nur da lagen, nichts taten und es den vierdimensionalen Teilen überließen, ihr Bestes zu geben, um euch am Leben zu erhalten. Doch das haben diese Teile nicht getan, ihr Lieben, das haben sie nicht sehr gut gemacht. Denn ihr habt dabei nicht den ursprünglichen Entwurf berührt. Das ist nicht das Design der Liebe, die der Schöpfer euch ursprünglich gab – das ist nicht der Entwurf. Der Entwurf ist dort, wo ihr diese Brücke überschreitet und euch anschaut, was ihr zusätzlich auch noch tun könnt. Ihr seid wirklich sehr viel größer als ihr denkt! All eure Körperzellen, eure DNA – den Plan dabei habt ihr noch nie gesehen. Ihr könnt ihn nicht unter dem Mikroskop sehen oder in der Chemie herauslesen. Da ist so viel mehr – da ist so viel mehr!

Ihr Lieben, deshalb hört ihr euch dieses Programm an, um »euch die Sporen zu verdienen«, wie ihr vielleicht sagen würdet – um das zurückzuverdienen, was ihr verloren habt, aber wovon ihr wisst, dass es vorhanden ist. Benutzt eure Intuition, um zu erkennen, ob ich recht habe oder nicht. Und folgt mir dann, wenn wir diese Brücke überschreitet in einen multidimensionalen Bereich hinein, der euch den Atem raubt, wenn ihr es zulasst – und wo ihr euch selbst auf eine andere Art sehen werdet.

Ich werde zurückkommen ...

Und so ist es.

1 conradorg.ch – Original von kryon.com

DOWNLOAD ALLE 508 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   62,8 MB)