Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Die Merkmale des Eingeborenen

Teil 1

Kryon durch Lee Carroll
Kreis der Zwölf, 2021-10-06

Übersetzung: Georg Keppler1)

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Ich bin wegen eurer Großartigkeit hier, meine Lieben. Es gibt keinen anderen Grund für Botschaften von der anderen Seite des Schleiers an einen Menschen. Es sei denn wir würden wollen, dass ihr Dinge wisst, die ihr vielleicht noch nicht versteht oder vielleicht noch nicht erlebt oder verinnerlicht habt, wenn ihr darüber grübelt, warum es Channeling überhaupt gibt.

Ich würde sagen, dass Information und Energie von einem großartigen Schöpfer für die Seelen derer zu bekommen, die zur Familie gehören, der Grund für Channelings ist. Auf diesem Planeten gibt es in diesem Moment so vieles, was vor euch verborgen ist, und das erste vor euch Verborgene ist, dass ihr Teil dieser Schöpfungsfamilie seid, großartig geboren, nicht unrein. Und wir werden es bis zum letzten Atemzug meines Partners sagen: Versteht, dass das, was euch erzählt wurde, vielleicht nicht die ganze Wahrheit ist.

Ich möchte eine Serie von vier Channelings beginnen. Und sie werden zu einem Thema sein, das wir schon zuvor berührt haben, das mein Partner in Konferenzen gelehrt hat und das wir jedoch im Rahmen von vier Treffen so lückenlos machen möchten, wie es uns möglich ist. Und es hat mit einem dieser verborgenen Dinge zu tun. Es ist etwas, das vielleicht jenen bekannt ist, die normalerweise an einem Programm wie diesem teilnehmen würden. Diese Art Programm stellt esoterische Wahrheiten vor, die für sie vielleicht Kernwahrheiten sind. Für andere sind sie alles andere als Wahrheiten, es sind seltsame Dinge.

Doch diese seltsamen Dinge fangen an sich zu öffnen und für viele, die so etwas in ihrem Leben niemals erwartet hätten, als Wahrheit immer offensichtlicher zu werden. Fast alle der Gastredner in diesen Shows, denen ihr jetzt zuseht, fast alle von ihnen werden euch von einem Wendepunkt in ihrem Leben erzählen, von dem an sie sich weg davon bewegten was ihnen beigebracht wurde, hin zu dem, was sie selber entdeckten.

Und sie werden euch sagen, dass das, was ihnen beigebracht wurde in dieser Existenznische, in der sie sich befanden, genannt Leben, klein ist und ihnen klein im Vergleich mit der größeren Wahrheit vorkommt, von der sie erweitert wurden. Es ist etwas sehr viel, viel, viel Besseres! Und die angenehme Seite davon ist, dass sie nichts von dem wegwerfen mussten, was sie bereits gelernt hatten, es wurde einfach nur größer und besser und stärker.

Vielleicht habt ihr schon von einem liebenden Schöpfer gehört, einem Schöpfer der euch tatsächlich kennen mag. Das wird von der restlichen Geschichte zu etwas ausgeweitet, das ihr nicht erwartet habt. Falls ihr Teil dieser Quelle seid, beinhaltet das die Fähigkeit, Werkzeuge zu nutzen, von denen ihr nichts gewusst habt, der Grund für die Existenz dieses Programms. Wir werden jetzt über einen von ihnen reden.

Der vollständige Grund für die Existenz dieses Programms ist euer Verstehen, dass es so viel mehr gibt was zu euch gehört, was ihr selber tun könnt, was euch in diesen beunruhigenden Zeiten Frieden bringt, euch inmitten einer beunruhigenden Zeit heilen lässt, das Angst verschwinden lässt, das euch an einen Ort bringt, an dem ihr sogar länger lebt.

Meine Lieben, das ist die Wahrheit. Und es ist keine Wahrheit, die man euch erzählte, als ihr geboren wurdet. Es ist eine Wahrheit, die ihr lernt. Und ihr lernt sie vielleicht mit einem Erwachen, zu einer Zeit eurer Wahl.

Ich möchte über das Eingeborene reden – vier erstaunliche Merkmale des Eingeborenen, vier erstaunliche Merkmale des Eingeborenen. Und was wir als Erstes erörtern werden, ist: Was ist es? Was ist es tatsächlich? Was genau? Selbst das ist für viele so verwirrend. Wir werden ein weiteres Programm dazu machen, wo es ist. Das ist das Verwirrendste von allen. So viele Fragen zum Eingeborenen – wo ist es? Was ist es?

Das dritte Merkmal und die dritte Woche werden sich darum drehen, wie es genutzt wird. Wie sieht der beste Weg aus, euch die Kraft eures eigenen Eingeborenen zu erschließen? Und das vierte: verborgene Eigenschaften des Eingeborenen. Was ist noch da, über das wir vielleicht nicht geredet haben?

So, in diesem ersten Abschnitt werden wir es so gut wir können identifizieren. Doch in dieser Identifizierung wird es Wiederholung geben, und das bedeutet für diejenigen, die die vorhergehenden Channelings gehört haben, die Lehren meines Partners, über mehr als ein Jahr die Antworten auf die Fragen, ihr werdet Dinge hören, von denen wir bereits berichtet haben.

Manche haben gefragt: »Nun, hast du darüber nicht schon zuvor berichtet, Kryon?« Und die Antwort ist: Ja. Aber so viele hören in diesem Moment zu, die das nie zuvor gehört haben. Und dazu kommt noch, dass ihr es nicht oft genug hören könnt. Und das sage ich, weil es nicht nur um Information geht. Das hier ist eine energetische Übertragung von Wahrheit über euren eigenen Körper und was sich darin befindet. Das könnt ihr nicht zu oft hören! Der Grund warum ich das sage ist, weil ich jetzt auch an die Person gerichtet, die sagte: »Ich habe das schon vorher gehört«, fragen werde: »Gut, warum nutzt ihr es dann nicht?« Denn man sieht es euch an, dass ihr keine Ahnung davon habt, was in euch steckt.

Ich habe vor langer Zeit ein Bild vermittelt, eine Metapher zu vielen spirituellen Dingen, und das Eingeborene ist wie folgt: Ihr habt ein 747-Flugzeug bekommen. Und alles, was ihr in eurem ganzen Leben gemacht habt ist, mit ihm die Landebahn hoch und runter zu fahren. Und ihr seid stolz auf euch: »Oh, schaut her wie schnell ich auf dieser Landebahn fahren kann.« Ihr habt wirklich keine Ahnung davon, dass ihr fliegen könnt.

So ist das mit dem Eingeborenen. Was ist es? Es ist als der schlaue Körper bezeichnet worden. Vorneweg werde ich euch Folgendes sagen: Das Eingeborene ist nicht 3D, es ist keine Chemie. Und ihr fragt: »Nun, was ist es, wenn es keine Chemie ist? Ist es Bewusstsein?« Zum Teil. Wir werden darauf zurückkommen, wenn ihr fragt: »Wo ist es?«

Betrachtet es als ein überlappendes Bewusstsein eurer Zellstruktur, das nichts mit eurem Gehirn zu tun hat. Das ist das Beste was ich tun kann, um euch eine Idee von dem zu vermitteln, was jetzt im Moment dort ist, während ihr hier sitzt, während ihr hier lest, zuhört, zuschaut, genannt Eingeborenes. Und dieses überlappende Bewusstsein eurer Zellstruktur bedeutet, dass es ein Gefühl ist, vielleicht, ein Gefühl in eurem Körper. Nicht ein Gefühl, das außerhalb eures Körpers ist, sondern im Innern eures Körpers. Doch es umfasst jeden einzelnen Prozess, der im Körper geschieht, jeden einzelnen Prozess.

Nun, ich rede nicht nur von zellulären Prozessen, denn euer Bewusstsein ist auch ein Merkmal eures Körpers. Also ist das Eingeborene in euer Bewusstsein eingehakt. Frage: Ist euer Eingeborenes in eure Spiritualität eingehakt? Nun, das ist eine Frage für die nächste Woche. Wir kommen da hin.

Doch lasst uns definieren, was es tut, was so faszinierend ist, dass sich Wissenschaftler dafür interessieren und diejenigen die Spiritualität studieren, und selbst jene, die technische Dinge studieren, denn das Eingeborene umfasst so viele Dinge. Lasst uns betrachten was es tut.

Es wird der schlaue Körper genannt, weil es über sich selbst mehr weiß als ihr. Es kennt auch die unbewussten Dinge. Nun, das ist eine der Zugaben. Das Eingeborene kann auch eure unbewussten Programmierungen umgehen, denn es weiß, was in eurem Körper geschieht und nicht geschieht. Ihr glaubt vielleicht, dass ihr wisst, was in eurem Körper geschieht und was nicht, aber das wird von eurem Bewusstsein erschlossen, welches Blockaden beinhaltet bezüglich was geschehen oder nicht geschehen mag. Das Eingeborene hat keine Blockaden!

Das Eingeborene – ich möchte direkt das Wunder ansprechen – euer Eingeborenes ist für Spontanremission verantwortlich, Punkt. In euch mag es in diesem Moment Dinge geben, wegen derer ihr euch sorgt, oder wie man sagen könnte ihr so sehr kämpft, um sie zu verändern, oder es gibt eine Krankheit und das ganze Drumherum, und es liegt alles an eurem Bewusstsein, an eurer eigenen – ich würde sagen Logik – herauszufinden, was ich als Nächstes tue und wie ich dieses tun kann oder jenes tun kann, und wen ich konsultieren werde und was ich schreiben werde – das alles, um diese Dinge zu lösen. Ich möchte, dass ihr euch für einen Moment vorstellt, was wäre, wenn das alles in einem Augenblick gelöst werden könnte? Dafür ist das Eingeboren bekannt, es ist dafür bekannt! So, was sagt euch das? Es sagt euch, dass ihr vielleicht eine Schlacht schlagt, die ihr nicht zu schlagen bracht. Es gibt so viele Dinge, für die das Eingeborene verantwortlich ist: Die Beziehung zu eurem eigenen Bewusstsein, nicht eurem Unterbewusstsein. Das Eingeborene weiß, was bei euch nicht stimmt. Deshalb funktioniert der kinesiologische Muskeltest, er funktioniert über das Eingeborene. Wie kommt es, dass ihr euren Körper testen und herausfinden könnt, dass ihr z. B. allergisch gegenüber diesem und jenem seid und ihr keine Ahnung davon habt? Und bevor ihr euch jemals der Medizin zugewandt habt, um es herauszufinden, sagt es euch das Eingeborene, weil es das weiß.

Ich möchte euch mein Lieblingsbeispiel geben, es macht die Medizin fassungslos. In den Anfangszeiten mussten die pharmazeutischen Unternehmen eine wissenschaftliche Methode anwenden, Blindversuche, um selbst Tests durchführen und ihre eigene Forschungsarbeit überprüfen zu können. Und dabei entwickelten sie die Pille mit Zuckerüberzug. Sie machten also einen Test um herauszufinden, wie ihre Droge funktioniert und manche der Pillen, für sie klar erkennbar markiert, aber nicht für andere. Diese werden den Probanden gegeben, und sie enthalten nichts.

Und was sie schon früh entdeckten, wurde Placebo-Effekt genannt. Mit anderen Worten: Die Probanden zeigten die Reaktionen, die ihnen mitgeteilt worden waren, obwohl nichts in der Pille war. Und dieser Placebo-Effekt macht Forscher fassungslos. Weil er ihre Daten in Schieflage brachte. Sie mochten ihn nicht, weil er ihnen nicht wirklich etwas darüber sagte, was sie taten, weil er ihnen ständig im Weg war. Und an diesem Punkt frage ich: Was ist bloß mit euch los, Menschen? Dass ihr nicht hergeht und richtig hinschaut und sagt: »Meine Güte, da passiert etwas Großartiges. Lasst uns den Placebo-Effekt untersuchen!« Doch das haben sie nicht getan.

Sie haben es einfach bloß aufgezeichnet: »Oh, wo wir schon dabei sind, wir mussten ungefähr 100 Probanden verwerfen, weil sie auch so gesund geworden sind – verflixt!« Das ist das Eingeborene. Mit anderen Worten, euer Bewusstsein hat eine Pille genommen. Und in dieser Pille befand sich der Gedanke, dass sie dieses oder jenes bewirken wird, oder dass sie dies oder das heilt. Und ihr habt die Pille genommen, und es passierte! Das ist das Eingeborene!

Was ist es, dass euer Bewusstsein bis zu einem Punkt geschärft werden kann, dass ihr einfach bloß an etwas denkt und euer Eingeborenes geht dann hin und zieht das volle Programm durch? Spontanremission, Placebo-Effekt, Homöopathie – das alles ist darin enthalten, so funktioniert es. Möchtet ihr gern mehr wissen? Wo ist es? Wie könnt ihr es nutzen? Würdet ihr das gern wissen?

Sämtliche dieser Channelings sind frei verfügbar und werden es bleiben. Ihr braucht diese Programme nicht zu kaufen, meine Lieben, oder diese Channelings. Das ist das Versprechen, das mein Partner gegeben hat. Und darum wird es euch möglich sein, alle vier zu hören und von ihnen zu lernen. Habt ihr Interesse? Das solltet ihr haben. Es ist ein Wunder, das im Begriff ist, in eurem Körper zu geschehen.

Ich bin Kryon, mit der Menschheit in Liebe verbunden, und mit der Majestät in ihrem Innern.

Und so ist es.

1 gesund-im-net.de – Original von kryon.com

DOWNLOAD ALLE 516 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   63,6 MB)