Kryon-Texte Download PDF
Suchen

 

Die Schnellspur-Systeme

Kryon durch Lee Carroll
Mt. Shasta, Kalifornien, Summer Light Conference, 2014-06-14

Übersetzung: Georg Keppler1)

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Im Verlauf des Prozesses genannt Channeling tritt mein Partner zur Seite und durch das, was ihr das Portal der Zirbeldrüse nennt, kommt ein reiner Strom der Intuition, in Echtzeit. Er wird auf eine Weise geliefert, die ihr als Channeln definiert habt, und für den Prozess ist es wichtig, dass auch die Filter meines Partners zur Seite treten.

Die Filter sind menschliche Filter der Korrektheit, der Beurteilung und der menschlichen Erfahrung – alles Dinge, die eine Botschaft wie diese voreingenommen machen können. Das ist, was er seit 25 Jahre geübt hat, an einen Punkt zu kommen, wo er sich so weit öffnen kann, dass es nur sehr begrenzte Voreingenommenheit des Denkens gibt. Mit anderen Worten, er muss seine Menschlichkeit zur Seite legen und gestatten, reine Botschaften hereinfließen zu lassen, ohne sie aus dem heraus zu ändern, was sie nach seiner Meinung bedeuten könnten. Es gibt diejenigen in der Versammlung hier [im Vortragssaal], die es unterscheiden können und wissen, dass die Botschaft wirklich ist. Das ist etwas, auf das wir zählen – dass an einem Ort wie diesem es Lichtarbeiter gibt, die den Unterschied kennen und in der Lage sind, die Integrität der Wahrheit und Reinheit meiner Botschaften durch meinen Partner zu spüren. Sie sind es, die sehen, dass es hier nur eine einzige Absicht gibt: die Freude des Beglückwünschens, was an diesem Ort hier geschieht.

Heute Morgen habe ich euch gesagt, dass es so etwas wie Vorherbestimmung nicht gibt. Wir haben gesagt, dass der Mensch sehr offen für Wahlmöglichkeiten ist, und im Laufe des heutigen Tages gibt die Präsentation von Wissenschaft, von Forschung und sich entfaltenden Weltereignissen genau das wieder. Kann es sein, dass der Mensch die Wahl hat, aus dem alten Paradigma des gegenseitigen Eroberns, des historischen Hasses herauszutreten, und buchstäblich das ändern kann, was ihr menschliche Natur nennt? Das war die ganze Zeit die Prämisse, und nun habt ihr sie heute von anderen gehört [während der Konferenz], die keine Channeler sind, sondern eher Männer der Wissenschaft. Könnte es sein, dass der Körper darauf wartet, dass ihr diese Art unsichtbarer Kräfte verfügbar macht? Glaubt ihr das? Es ist nicht das erste Mal, dass wir euch diese Frage gestellt haben. Darum möchte ich sie erweitern.

In den vergangenen drei Wochen habe ich angefangen, euch Information zu einem Unterstützungssystem zu geben, das ich »Schnellspur zur Erleuchtung« genannt habe, und das mit dem auf gleicher Linie liegt, was euch heute über innerhalb des menschlichen Feldes existierende Potenziale und Möglichkeiten gelehrt wurde. Einiges davon habt ihr vielleicht zuvor gehört, aber jetzt packe ich es im Schatten des Berges [bezieht sich auf Mt. Shasta] zu einem Bündel zusammen, damit ihr es direkt hören könnt.

Um es kurz und bündig zu machen, lieber Mensch, ich werde dir vier Merkmale von etwas nennen, was ich als ein Hilfssystem bezeichnen würde, das jetzt für dich verfügbar ist und das neu ist. 2012 hast du einen wichtigen zeitlichen Markierungspunkt hinter dir gelassen, und du bist jetzt buchstäblich im ersten Jahr der Sorte von Entscheidungspunkten, die andere Zivilisationen auf anderen Planeten versäumt haben zu überschreiten – aber du nicht. Du untersuchst es sorgfältig, und du betrachtest es genau in diesem Moment, alte Seele. Wir haben dir gesagt, dass der Schneeball der Potenziale am Rollen sei, und das ist er. Es ist der Schneeball des höheren Bewusstseins auf der Erde. Wir können diese Potenziale aus dem Blickwinkel eines größeren Ganzen sehen, als ihr es könnt. Es ist sehr viel mehr als irgendjemand von euch individuell sehen kann, und es hat unsere Prophezeiungen darüber, was als Nächstes geschehen mag, zu euch getrieben.

Ich präsentiere euch das Schnellspur-System. Kann es sein, dass euer Glaube kraftvoller ist als er jemals zuvor war? Kann es sein, dass diese unsichtbare Kraft, erschaffen von dem, was ihr euren Geist nennt, Dinge um euch auslösen kann, die enorm sind, die Umwelt verändern, euren Körper und mehr? Macht euch auf ein paar Kontroversen gefasst, aber die gibt es ja immer. Ich möchte, dass ihr alles verwerft, was ihr zu wissen geglaubt habt, und zuhört. Was wir als Erstes tun werden, ist über das »Eingeborene« zu sprechen.

Eingeborenes

Das Eingeborene [Innate] ist das in intuitives Denken eingebettete intelligente Körpersystem. Die eingeborene Körperintelligenz stammt nicht aus den Gehirnsynapsen, und das haben wir euch schon früher gesagt. Darüber gibt es ganze Channelings, und ihr könnt sie nachlesen, wenn ihr wollt. Das menschliche Gehirn ist gut in dem, was es tut. Es ist ein meisterhafter chemischer Computer, der Information speichert und sie dann auf Anregung im Dienste des Überlebens zurückgibt. Das Gehirn hilft euch auf der Grundlage in der Vergangenheit erfasster Daten zu entscheiden was als Nächstes zu tun ist. Das ist keine Intuition. Das ist Berechnung.

Intuitives Denken fühlt sich überhaupt nicht wie synaptische Gehirnfunktion an. Es kommt und geht so schnell, dass ihr nicht sicher seid, ob es überhaupt da war. Das allein sollte euch etwas sagen – dass eine andere Art von Kommunikation stattfindet, und sie zeigt sich ganz anders als Gehirn-Denken, durch das, was wir das Portal der Zirbeldrüsen nennen. Darüber hinaus ist noch mehr beteiligt, aber einstweilen nennen wir es einfach zelluläre Intelligenz – das eingeborene System des Körpers.

Das Eingeborene beginnt sich im Rahmen der menschlichen Wahrnehmung mehr und mehr zu zeigen. Es ist eine Schnellspur für euch und es bewirkt besseres intuitives Denken. Das Eingeborene greift auf etwas zu, das jetzt anfängt, eine viel größere Ressource zu sein, als es je zuvor war – es ist die Akasha-Aufzeichnung des Menschen. Wir haben euch das zuvor gesagt. Menschen fangen an, sich an das letzte Mal zu erinnern, und das Mal davor [vergangene Leben]. Ist es möglich, dass ihr nicht jedes Mal, wenn ihr geboren werdet, wieder bei Null anfangen müsst? Andere Säugetiere tun das nicht, aber ihr tut es! Ist es möglich, dass ihr aufwacht und euch an bestimmte Dinge erinnert, die euch helfen, schneller zu lernen? Macht es denn keinen Sinn, dass ihr in der Lage sein solltet, euch an die Weisheit zu erinnern, die ihr im Laufe von Jahrhunderten des Lebens auf der Erde gesammelt habt?

Stellt euch ein Schnellspur-System vor, in dem ihr im Laufe des nächsten Lebens erwacht, und ihr braucht nicht die Fehler dieses Lebens zu machen? Stell euch das vor! Stellt euch vor zu erwachen und euch zu erinnern: »Ich bin wieder da! Ja, es ist wirklich so. Ich habe zuvor gelebt.« Stellt es euch vor! Das Eingeborene ist der Teil des Körpers, welcher auf die vorherige Weisheit des Glaubens hört. Es greift auf das Akash zu und beginnt euch die Information zu geben, die ihr braucht, denn es weiß, dass ihr daran glaubt und an das Bewusstsein der alten Seele, die ihr habt, die sich jetzt zeigt. Es ist ein neues Schnellspur-System zu neuen Wahrnehmungen und eine Veränderung in eurer grundlegenden Struktur des Lebens. Es ist lediglich eins von vier Systemen.

Die Zirbeldrüse

Das zweite System ist die spirituelle Zirbeldrüse, und es repräsentiert Kommunikation mit der anderen Seite des Schleiers. Die Zirbeldrüse ist das Portal zu eurem Höheren Selbst und sie nutzt Intuition – das Eingeborene – um mit euch zu reden. Die Zirbeldrüse hilft euch dabei zu wissen, dass ihr Kontakt habt. Nun, hört einen Moment her: Wie viele von euch wissen, dass ihr Kontakt habt? Oft lautet die Antwort: »Nun, Kryon, manchmal merke ich, dass ich Kontakt mit Spirit habe, und manchmal nicht. Manchmal habe ich schlechte Laune und dann habe ich keine Verbindung.« Wie würde es euch gefallen, 24 Stunden 7 Tage die Woche die ganze Zeit verbunden zu sein? Wenn ihr dann schlechte Laune habt, statt dass euer Gehirn übernimmt und das Herz vor Unsicherheit und Angst rast, stattdessen habt ihr »kohärente« Gedanken und die Kommunikation bleibt weit offen. Wie glaubt ihr sind die Meister mit Stress fertig geworden? Wie sehr würde es euch gefallen, in der gleichen Weise mit Stress fertig zu werden? Was ich euch sagen will ist, dass es ein Schnellspur-System durch die Zirbeldrüse des menschlichen Körpers gibt, das darauf wartet, die DNA besser funktionieren zu lassen und, in diesem Prozess liegend, gibt es für euch mehr Stabilität. Wir werden das den Selbst-Ausgleich-Faktor nennen. Der Mensch wird in der Lage sein, sich auf der Stelle und sofort auszugleichen, egal in welcher Situation. Menschen werden in der Lage sein zu analysieren und zentriert zu bleiben. Das ist Evolution. Es ist ein spirituelles System, meine Lieben, denn die unsichtbare Kraft genannt Gott erkennt euren Glauben, und sie beginnt Dinge auf der Grundlage dessen zu verändern, was ihr dazugegeben habt. Hört sich das wie das Thema des Tages an? Es findet sich in jedem einzelnen Bestandteil der Natur. Das war Nummer zwei.

Anderes Leben in der Galaxie

Jetzt fängt es vielleicht an, für euch seltsamer zu werden. Diese Ideen sind kontrovers, also hört aufmerksam zu, und ich bitte meinen Partner, langsam vorzugehen. Ich möchte, dass er es akkurat und achtsam präsentiert, damit es hier keine Angst gibt.

Wenn ihr den Kosmos besuchen würdet und mit dem intelligenten Leben sprechen würdet, das seit Millionen von Jahren vor dem Leben auf eurem Planeten da draußen ist, würde es euch ein paar andere Konzepte zum Nachdenken geben. Wie wird Zeit zwischen verschiedenen planetarischen Kultursystemen gemessen? Eures ist an die Sonne und eure »Jahre« gebunden. Das würde für sie nicht funktionieren. Um einen sinnvollen Zeitbezug für euch alle zu schaffen, braucht es etwas, das ihr alle gemeinsam habt, etwas Beständiges, das ihr alle teilt, und das gibt es in der Tat.

Es gibt eine Beständigkeit in der Geschwindigkeit aller Sterne und Sonnensysteme, während sie sich um das Zentrum der Galaxie drehen. Egal, wo sie sich in der Scheibe befinden, die das Zentrum umgibt, sie drehen sich alle mit einer exakt gleichen Winkelgeschwindigkeit. Das ist galaktischer Standard. Da es eine beständige Geschwindigkeit ist und alle Sterne sie erleben, kann sie als Zeitbezug genutzt werden, den ihr alle versteht. Wenn ein Sternensystem mit einem anderen spricht, dann beziehen sie sich auf das, was ihr kosmisches Jahr genannt habt. Aber weil das Wort »Jahr« nicht in ihrem Wortschatz ist, nennen sie es revs, was für Umdrehungen um das Zentrum steht. Das ist ein konstantes Zeitmaß dafür, wie lange euer Sonnensystem braucht, um sich einmal um das Zentrum eurer Spiralgalaxie zu drehen. Und das haben alle Sonnensysteme gemeinsam. Wie viele Umdrehungen glaubst du, lieber Mensch, hat die Menschheit erlebt? Die Antwort ist: Nicht einmal eine habt ihr vollständig gemacht! Es braucht ungefähr 230 Millionen Jahre für eine Umdrehung.

Also, warum ich auch das erzähle, kommt jetzt: Weil es bedeutet, dass es für Menschen auf der Erde Teile des Weltalls gibt, in denen ihr zuvor nie gewesen seid. Da ihr nicht mal eine ganze Umdrehung gemacht habt, ist der vollständige Pfad eures Sonnensystems von euch noch nicht entdeckt, einschließlich der dort im Weltraum möglichen Merkmale, die ihr nicht erwartet habt. Was ist, wenn ich euch sagen würde, dass ihr jetzt anfangt, in eine sehr spezielle »Zone« einzutreten, und dass das, was ihr jetzt erleben werdet, die ganze Zeit im Voraus arrangiert war? Es ist nicht vorbestimmt, meine Lieben, aber es war die ganze Zeit da für den Fall, dass ihr es als menschliche Rasse schafft. Es war ein angemessenes und perfektes Timing, und es ist für euch.

In diesem neuen Weltraumgebiet, in das sich euer gesamtes Sonnensystem hineinbewegt, gibt es eine andere Art Physik, die durch das repräsentiert wird, was eure Wissenschaftler als eine neue Strahlungsart ansehen. Euer Sonnensystem bewegt sich jetzt da hinein. (Der wirkliche Sachverhalt ist, dass ihr aus einer Art »Wolke« herauskommt, die seit Äonen um euch war, und jetzt steht ihr kurz davor, das Leben ohne sie zu erfahren.)

Die erste Emotion oder Reaktion darauf mag Angst sein, denn die Strahlung wird zuerst anfangen, die Heliosphäre [das magnetische Feld der Sonne] zu durchlaufen. Die Heliosphäre der Sonne überschneidet sich mit dem magnetischen Feld des Planeten Erde. Euer magnetisches Feld tut für euch eine Reihe von Dingen. Es schirmt euch von den Dingen ab, die die Sonne aussendet und die für euch schädlich sein können. Doch zusätzlich ist es ein Kommunikationsprozess zu eurer DNA und übermittelt die jeweiligen Quantenaspekte der Heliosphäre über das Kollektivfeld eurer DNA direkt in den menschlichen Körper.

Vor 25 Jahren haben wir euch gesagt, dass das magnetische Feld für euer Leben auf der Erde gebraucht wird, und das wird jetzt zu einer wissenschaftlichen Tatsache. Das DNA-Molekül ist kein Quantenpartikel, meine Lieben, aber es besitzt Quantenmerkmale. (Es hat ein Feld, das den Spin von Elektronen in einem Quantenfeld beeinflusst.) Diese wissenschaftliche Tatsache kann euch ein bisschen mehr darüber sagen, was sich vielleicht in diesem sehr besonderen System verbirgt. In eurem Körper, es gibt dort das, was wir ein quanten-verschränktes DNA-Feld nennen würden, sind Hunderte Billionen eurer DNA-Moleküle, und sie wissen alle zusammen als eins. Dieses Feld wird Merkaba genannt.

Diese neue Strahlung, der sich euer Sonnensystem nähert, ist dazu geschaffen, eure DNA aufzuwerten. Es ist ein Schnellspur-System für eure menschliche Zivilisation, falls ihr die Präzession der Tag-und-Nacht-Gleichen übersteht – ein Setup, von dem alle Altvorderen gesprochen haben und worauf sich sogar eure religiösen Doktrinen mit »schwierig« oder »Endzeit« beziehen. Das alles ist gewollt und wird das Potenzial für die Fähigkeit erschaffen, euch schneller und zügiger in eine Welt ohne Krieg zu entwickeln. Es wird neue Erfindungen ermöglichen, die Fähigkeit, eure jetzigen in 3D unlösbaren Probleme zu lösen, und mehr. Das ist Nummer drei. Fürchtet es nicht, meine Lieben! Es wird einige Wissenschaftler geben, die es als das sehen, was es ist, und es wird andere geben, die alarmiert reagieren. Ich möchte, dass ihr es unterscheidet, wenn ihr es seht, und euch erinnert, dass wir es euch hier erzählt habe. Angst würde eure Großartigkeit deaktivieren!

Der Berg

Der letzte und abschließende Punkt ist die Rolle des Berges neben euch [Mt. Shasta]. Ist es möglich, dass eure DNA nicht von hier kommt? Wenn es so ist, wo kommt sie her? Es ist ein wiederkehrendes Thema von Kryon, dass beginnend vor etwa 200.000 Jahren eure DNA verändert wurde, und dass dies eure spirituelle Schöpfungsgeschichte ist. Wir haben euch gesagt, dass es in spiritueller Absicht von den Plejadiern getan wurde und dass es zu erwarten war, genau im Zeitplan, und aufklingen lässt, wofür die Erde erschaffen wurde. Es kommt von der Großen Zentralquelle und wurde in Liebe getan.

Die Sieben Schwestern, eure Saat-Eltern, haben ein System des Erwachens und Beschleunigens bereitgestellt. Sie haben Zeitkapseln über den ganzen Planeten verteilt untergebracht, 24 Stück in 12 Paaren. Mt. Shasta ist eine Hälfte eines Paares. Diese Zeitkapseln sind keine versteckten Kapseln voller Dinge aus der Vergangenheit, sondern sie sind eher Zeit-Tore, die sich zum richtigen Zeitpunkt öffnen und Weisheit herausgeben. Der Zeitpunkt für die Öffnung der Kapseln wird nicht von der Uhr bestimmt, meine Lieben. Hört ihr zu? Stattdessen wurde er am menschlichen Glauben und spiritueller Entwicklung festgemacht.

Hört sich das wie ein Thema an? Es ist das, was wir euch seit 25 Jahren erzählen. Was werdet ihr damit tun? Das Timing sagt jetzt, und es ist Zeit für die alten Seelen aufzuwachen, dieses unsichtbare Feld des Glaubens zu erzeugen, und auf Kommunikation mittels Intuition sowie auf Information aus dem Akash zuzugreifen. Ihr werdet anfangen zu verstehen, dass ihr größer seid als euch von irgendjemand erzählt wurde. Ihr seid nicht schmutzig geboren, sondern großartig geboren! Ihr seid auch kein Opfer der Umstände, sondern ihr habt jetzt das Steuerruder im Boot des Lebens, das ihr ergreifen und dahin steuern könnt, wo ihr hinwollt. Das ist eine wahrhaft neue Energie für euch!

Sie ist der Glaube, der kollektiv die Zeitkapseln dazu bewegen wird, sich zu öffnen. Wenn sie das tun und die Zeit stimmt, werden sie euch das geben, was wir euch schon früher gesagt haben – die fehlenden Gesetze der Physik, Erfindungen, die euch für immer mit Wasser und Energie versorgen, und die Quantenlinse. Die Quantenlinse wird einen cryoplasmatischen Prozess nutzen, und wenn ihr sie schließlich beherrscht und miniaturisiert habt [wie ich euch zuvor gesagt habe], wird das Erste sein, was die Wissenschaft damit zu entdecken in der Lage ist, dass der Mensch ein Quantenfeld hat! Die menschliche Merkaba wird enthüllt werden. Sie werden die Linse auf Tiere richten und auf die Felsen und die Bäume und überall Quantenleben sehen, selbst in der Luft. Ein neues Konzept des Lebens wird sich dem Planeten eröffnen und die Wissenschaft wird deswegen die Regeln der Biologie neu schreiben müssen. Ihr werdet ein neues Kapitel des Wissens aufschlagen, ein Kapitel das nicht unterschätzt werden kann, eine Schnellspur in die Art von wissenschaftlicher Entwicklung, die euch über Jahrzehnte länger und gesund am Leben erhalten wird, als ihr es jetzt erfahrt. Ihr werdet euch langsam aus 3D heraus in einen Zustand höheren Bewusstseins und Erkenntnis entwickeln, und diese Erkenntnis wird so viele Probleme lösen.

Der Berg wurde über Äonen als mysteriös angesehen, und auch die Altvorderen, die hier gelebt haben, fühlten es. Darum wollt ihr hier sein, ist es nicht so? Der Berg spricht, und es gibt hier eine Energie derer, die auf diese Zeit gewartet haben! Es ist ein Schnellspur-System für euch.

Was mit der Zeit kommt, ist nicht auf die Erfindungen begrenzt, die auch als Geräte oder Technologien gegeben werden, denn es ist größer als das. In der Tat kommt Technologie für unbegrenztes Gedeihen von gesunder Nahrung, für Süßwasser und Energie, aber die »wirkliche« Zukunft wird euch ein Verstehen für etwas bringen, das in eure DNA geht und sie erweitert, sodass ihr ein neues Bewusstsein vom Selbst habt. Menschen werden anfangen, frei von Schubladen zu denken, die Probleme der Erde eins nach dem anderen lösen, und sie werden anfangen, den Überlebensmodus hinter sich zu lassen, sie werden anfangen, andere Menschen auf andere Weise zu sehen. Das ist die Botschaft für heute Abend.

Zusammenfassung

Ich möchte, dass ihr diese Dinge versteht, meine Lieben. Ich möchte, dass ihr das alles glaubt, egal wie seltsam oder fremd es anmutet. Es gibt hier ein System, es gibt es wirklich. Ihr seid mehr als nur ein biologisches System mit Erkenntnis und zellulärer Struktur. Das vollständige System schließt Dinge mit ein, die ihr vielleicht für abwegig und fremdartig gehalten habt, aber das ist ein Teil entwickelten Denkens – ungesehene Dinge in Betracht zu ziehen, vielleicht erstaunliche Dinge.

Ich habe vor Kurzem die Ansage gemacht, dass die Dinge nie wieder normal werden, weil »normal« sich verschoben hat. Was glaubt ihr, hat die medizinische Wissenschaft gedacht, als ihr das Konzept von Erregern vorgelegt wurde? Stellt euch bloß vor – unsichtbare kleine Wesen, die euch gar umbringen können! Wie originell, wie esoterisch! Wie komisch! Sie haben gelacht und es »lächerliche Fiktion« genannt. Mit dem Aufkommen des Mikroskops wurde es bestätigt, und heute ist es Allgemeinwissen. Nun, ich möchte euch sagen, dass es hier unsichtbare Dinge als Teil eines wohlwollenden Systems gibt, eines, das hier ist, um euch zu helfen und euch zu unterstützen. Aber das Konzept seiner Aktivierung ist das Bewusstsein des Glaubens. Und wieder wird diese für manche »lächerliche Fiktion« von dem bestätigt werden, was als Nächstes kommt.

Mehr und mehr Menschen fragen ihr eigenes Bewusstsein und das Eingeborene: »Gibt es mehr, als mir gesagt wurde?« Dann fangen sie an hinzuhören, nicht auf eine Stimme, aber auf Information, die intuitiv ist und vom Eingeborenen kommt. Sie fangen an, Schauern zu bekommen, die Bestätigungen, und sie gehen vorwärts. Es gibt soviel Kommunikation zwischen euch und eurer zellulären Struktur, die ihr im Begriff seid zu entdecken. Das Eingeborene wird euch auch das zur Verfügung stellen. Es wird euch helfen, nach links zu gehen, nach rechts, und zu wissen, was wirklich ist und was nicht. Es wird helfen, die Integrität der Botschaft von einem Mann auf einem Stuhl zu bestätigen, der von der anderen Seite des Schleiers channelt.

Verlasst euch nicht auf mich. Ich möchte, dass ihr es für euch selbst auf die Weise bestätigt, die euch überzeugt, und erst dann, wenn ihr dafür bereit seid. Es ist euer individueller Glaube, nicht kollektiver Glaube, der den Unterschied auf dem Planeten ausmachen wird. Es gibt Millionen genau wie ihr auf dem ganzen Planeten, die gerade eben aufwachen und diese Art von »bewussten« Entscheidungen treffen. Es ist ein Kollektiv, das keine zentrale Kontrolle kennt, keine Doktrin, keinen Propheten, keine finanzielle Förderung und keine Regeln der Gottesverehrung. So sieht der neue Mensch aus, der intuitiv den Schamanen im Innern kennt.

Die Energie aus der großen schöpferischen Quelle in jedem Menschen ist die gleiche. Manche nennen sie Spirit und manche nennen sie Gott. Die Erde ist ein monotheistischer Planet, der den einen Gott feiert. Es ist schlussendlich Zeit zu erkennen, dass alles was ist, aus der gleichen Quelle kommt, der die im Innern ist, und sie ist wunderschön, und sie ist für alle da. Es ist an der Zeit, die Differenzen beiseite zu legen und voranzugehen.

Ich bin Kryon, bin in die Menschheit verliebt, und spreche heute Abend mit euch die Wahrheit im Schatten des Berges, der die Samen eurer Göttlichkeit enthält.

Und so ist es.

1 gesund-im-net.de – Original von kryon.com

Original-Audio-Datei (Englisch)

Original-Text (Englisch)

DOWNLOAD ALLE 443 KRYON-TEXTE ALS PDF (ZIP,   55,4 MB)